Aktuelle Veranstaltungen

Sonne im Baum

"Von allen Geschöpfen der Natur ist nur der Mensch zweifach. Der Teil der Seele, der durch die irdischen Sinnesorgane wahrnimmt ist sterblich, doch der Teil, welcher der höheren göttlichen Vernunft entspricht, ist unsterblich." (Corpus Hermeticum)

Wüstenlandschaft

Lesung mit Zitaten aus dem „Kleinen Prinzen“ als auch aus weniger bekannten Büchern des Piloten und Schriftstellers. Die kurzen Texte werden eingerahmt mit Harfen-Intermezzi.

Zeichen

Literatur ist eine der besten Brücken, um persönliche Fragen und Gedanken zu wecken und sich so den großen spirituellen Themen zu nähern.

Tierkreiszeichen

Bekannt ist der Tierkreis vor allem als Fundament des Horoskops. Die Kenntnis um den Tierkreis ist das Jahrtausende alte Wissen der Menschheit,. das allen alten Kulturvölkern der Erde zu Eigen war und niemals ausgelöscht wurde. Es beinhaltet einen spirituellen Weg.

Sonnenaufgang

In Rilkes Gedichten liegt eine besondere Kraft und beim näheren Hinschauen entdeckt man eine unbeschreibliche Tiefe. Sie knüpfen an etwas Ungreifbarem im menschlichen Herzen an, das tief berühren, ja sogar eine Beunruhigung auslösen kann.

Sonnenaufgang Marokko

Der Mensch erlebt den Tod als das Ende seiner persönlichen Existenz. Nah-Tod-Erfahrungen sind Grenzerfahrungen, die deutlich machen, dass das Leben nach dem Tod des Körpers weiter geht.

Schatten

Einer der wichtigsten Erkenntnisse auf dem spirituellen Weg ist,
dass wir in der Außenwelt nur sehen, was wir in uns tragen.
Das Weniger – werden des Ego geschieht durch einen Prozess der Reinigung und Läuterung.
Selbsterkenntnis und Selbstüberwindung sind nur durch das

Pentagramm

Viele Menschen sind auf der Suche nach spiritueller Erfahrung, ohne dabei einer bestimmten religiösen Richtung angehören zu wollen. Wie kann eine Religion aussehen, die diese innere Verbindung in Selbstautorität, Selbsterkenntnis und Freiheit fördert?

Antike Zeichnung, Mauretanien

Seit unzähligen Inkarnationen machen wir tausendfache Erfahrungen.

Wassertropfen

Inwieweit können wir selbst zu dem Wunder der Erlösung unserer Seele beitragen?

Pixabay environmental-protection-683437

Der Mensch ist ein komplexes Wesen, ein Kosmos im Kleinen. Sein System ist empfänglich für Energien, Vibrationen und Äther, die sein Leben beeinflussen. In seinem Seelenkern ruht der tiefste Sinn seiner Existenz.

Rose

Der Weg des Christian Rosenkreuz ist ein innerlicher Prozess, der zur festen Verbindung – der Hochzeit – der erneuerten Seele mit dem Geist führt.

Tierkreiszeichen

Der Offene Raum bietet eine Gelegenheit für Austausch und Begegnung für alle, die sich der universellen Weisheitslehre nähern wollen.

Tierkreiszeichen

Der Offene Raum bietet eine Gelegenheit für Austausch und Begegnung für alle, die sich der universellen Weisheitslehre nähern wollen.

Säule Sizilien

Rudolf Steiner, Johann Valentin Andreae und die Fama Fraternitatis berichten von der Transformation zum Gottmenschen in Form einer Mysteriensprache.

Flammen

Der innerste Wesenskern drängt uns, nach Friede, Einheit, Liebe und Licht zu suchen.

Farbige Luftballons

Wer für sich erkannt hat, dass die materielle Welt zwar viel bieten kann,
aber keine dauerhafte Erfüllung schenkt, geht innerlich auf die Reise, um
das Ursächliche zu finden: Er begibt sich auf einen spirituellen Weg.

Immergrün

Wer für sich erkannt hat, dass die materielle Welt zwar viel bieten kann, aber keine dauerhafte Erfüllung schenkt, geht innerlich auf die Reise, um das Ursächliche zu finden.

Osiris, Ägypten

Wie können wir unser Seelenwesen reinigen, regenerieren und erheben um eine neue Seelenentwicklung zu ermöglichen, der eine Anbindung an die göttlich geistige Heimat des im Menschen verborgenen Urkerns ermöglicht?

Achterbahn und Fesselballon

Offener Gesprächskreis über spirituelle Themen, die uns bewegen

OLS-Teil-4-Bild-005

Der spirituelle Gedanken-Tausch bietet eine Gelegenheit, im Gespräch anderen Menschen zu begegnen, denen Spiritualität im täglichen Leben wichtig ist.

Landschaft

Der “Offene Raum” bietet die Gelegenheit zum Austausch von individuellen Erfahrungen auf dem spirituellen Weg.

Höhle

In einem offenen Gespräch mit gleichgesinnt suchenden Menschen kann es geschehen, dass sich neue Erkenntnisse Bahn brechen, die zu einer bisher unbekannten Bewusstseins-Klarheit führen.

Fußspuren

Unsere Reihe mit Lesungen setzen wir mit "Das Buch des Mirdad" fort und möchten mit Ihnen darüber sprechen. Dieses Buch schildert romanhaft den Einweihungsweg eines Menschen, indem es die innerseelische Entwicklung als äußeres Geschehen erzählt.

Vogelflug

In einem gemeinsamen Austausch über spirituelle Themen, die suchende Menschen bewegen, soll versucht werden, sich des Ursprungs und der Richtung für einen spirituellen Weg bewusst zu werden.

Irrgarten

Jeder Mensch, der neugierig darauf ist, sich mit spirituellen Themen der universellen Weisheitslehre zu beschäftigen, ist herzlich eingeladen, sich in einer offenen Gesprächsrunde auszutauschen. Dabei ist immer eine sehr besondere Sicht auf das eigene Leben möglich.

Dante in Verona

Einmal im Monat steht in einigen Städten ein offener Gesprächsabend für Mitglieder des Lectorium Rosicrucianum auf dem Programm, zu dem auch Interessenten willkommen sind - eine gute Gelegenheit, um mit Rosenkreuzern ins Gespräch zu kommen.

Seerose, rosa

Eine fünfteilige Informationsreihe gibt Einblicke in die Universelle Lehre und den Weg des Rosenkreuzes. Dieser Weg eröffnet dem suchenden Menschen eine befreiende Perspektive.

Seelenvogel

Entscheidet sich die Persönlichkeit, dem inneren Licht zu dienen, beginnt ein Verwandlungsprozess, durch den sich das ursprüngliche Lichtwesen erneut offenbart: der göttliche Mensch mit seinen schöpferischen Vermögen.

Menschenansammlung

Der Physiker Albert Einstein war der Überzeugung, dass Probleme sich niemals mit derselben Denkweise lösen lassen, durch die sie entstanden sind. Mögliche Lösungswege können sich außerhalb des eigenen begrenzenten Bewusstseins ergeben.

Was fasziniert uns an Filmen wie Matrix und Star Wars, an den Romanen und Verfilmungen von Harry Potter und dem Herrn der Ringe? Ist es nur das künstlerische Format? Was spricht uns so an?

Dialog im Licht

Das Lectorium Rosicrucianum München hat sein neues Zentrum bezogen. Die Zentrumsgemeinschaft heißt Sie am neuen Standort willkommen! Die Türen sind für Sie am Samstag, 1. Juni, von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

Wasserkreise, blaue Kreise

Die meditative Besinnung ist eine Form die uns helfen kann, uns vom Lärm des Alltags abzuwenden. Durch sie ermöglichen wir den Raum, der so notwendig ist, um in die Stille einzutauchen.

Nicholas Roerich - Himalayas

Wo finde ich Gott? Es gibt keinen Menschen auf der Welt, der diese Frage für einen anderen beantworten kann. Weil sich jeder Mensch ganz individuell, auf seine persönliche und auch auf die in ihm drängende Art und Weise, einer Antwort nur selbst nähern kann.

Schilf im Gegenlicht

Realitäten, Ideale und Vorstellungen über das Leben sind so unterschiedlich wie der Mensch selbst und erzeugen ein Spannungsfeld, in dem sich viele nach Licht suchende Menschen befinden. Im Außen gibt es keine Ruhe. Nur im Herzen lebt die Stille.

Abendhimmel

In der Stille der spirituellen Atmosphäre im Tempel kann es zu neuen, überraschenden Erkenntnissen kommen, welche die Seele tief berühren.

Flaschenpost

Zu kurzen Textquellen mit gnostischen Lebensweisheiten wird abwechselnd mit Musik und Stille Raum geschaffen für innere Betrachtungen.

Spiegelung in Amsterdam

Wahrheit steht nicht in einem Buch und ist nicht Besitz einer Religion oder Gemeinschaft. Wahrheit entspringt einem Quell, den der Mensch in seiner Seele freilegen kann. Sie wird zu einem Seinszustand der Überwindung. Durch Wahrheit öffnen sich die Pfade der Götter.

Papierblüte 3D

Tempeldienste stellen die zentrale spirituelle Arbeit der Rosenkreuzer im Lectorium Rosicrucianum dar. Vorbereitet durch innere und äußere Stille, steht die gemeinsame Besinnung auf einen aktuellen Aspekt des spirituellen Weges der Rosenkreuzer im Mittelpunkt.

LRC Logo hell small

Tempeldienste stellen die zentrale spirituelle Arbeit der Rosenkreuzer im Lectorium Rosicrucianum dar. Vorbereitet durch innere und äußere Stille, steht die gemeinsame Besinnung auf einen aktuellen Aspekt des spirituellen Weges der Rosenkreuzer

Brunnen in Calw

In der Stille des Tempels kann eine Öffnung für den eigenen inneren Raum geschehen.