Offenes Gespräch

Wer für sich erkannt hat, dass die materielle Welt zwar viel bieten kann, aber keine dauerhafte Erfüllung schenkt, geht innerlich auf die Reise, um das Ursächliche zu finden: Er begibt sich auf einen spirituellen Weg.

Es ist das Wesen der Spiritualität, dass sie sehr persönlich ist. Jeder muss hier seinen eigenen Weg finden und dennoch gibt es in der Welt Gleichgesinnte. Es ist wie bei einer Wanderung: Der Wanderer zieht tagsüber oft alleine seine Bahn. Aber abends in der Herberge findet er andere Menschen, die auch unterwegs sind. Hier kann er sich über Ziel und Wege austauschen.

Das „Offene Gespräch“ bietet sich als eine solche Herberge für spirituell Reisende an. Hier können sie sich austauschen und ihre Erfahrungen zusammentragen. So kann es geschehen, dass man gemeinsam in eine Tiefe vordringt, in der sich eine Verbundenheit mit dem Urgrund allen Seins erfahren lässt.

Eintritt frei

Termine

Aktuell keine Termine.