Skip to content

Die Kraft der Symbole

Symbole sind Zeichen für geistige Zusammenhänge. Sie wirken in geheimnisvoller Weise auf das menschliche Bewusstsein.

Im Goldenen Rosenkreuz kommen neben dem Kreuz besondere Bedeutung auch dem Kreis, dem Dreieck und dem Viereck zu.

Das Kreuz

Das Kreuz kann auf verschiedene Weise gedeutet werden: Der Querbalken steht für die horizontale Ebene unserer Welt mit ihren beiden Polen. Der vertikale Balken symbolisiert die Einstrahlung göttlicher Energie. Dort, wo beide Ströme sich begegnen,
kann etwas Neues entstehen. Übertragen auf den Menschen muss man sagen, dass auch er eine Art Kreuz bildet. Wenn er seine Arme seitlich ausstreckt, verkörpert das den horizontalen Balken, während sein Rumpf den senkrechten Teil darstellt. Dort, wo sich beide begegnen, in der Mitte, befindet sich das menschliche Herz. Es ist die Quelle seiner Existenz und auch der Ort, an dem neues Leben erwachen kann. Die Rosenkreuzer sprechen von diesem Quell als einer Rose, die sich unter dem Einfluss geistiger Kraft entfalten kann. Daher die Bezeichnung Rosenkreuz.

Kreis, Dreieck und Viereck

Das Logo des Goldenen Rosenkreuzes ist zusammengesetzt aus geometrischen Figuren, die ebenfalls eine archetypische Bedeutung haben. Der Kreis symbolisiert das Unendliche, die Ewigkeit oder die göttliche Welt. Das Dreieck verbindet den Betrachter mit den drei Aspekten des Göttlichen: Vater, Sohn und Heiliger Geist. Das Viereck schließlich weist hin auf eine vierfache Zusammensetzung der menschlichen Existenz. Im Zusammenhang gesehen kann man formulieren: Umfangen vom Kreis der Ewigkeit, getragen durch das höhere Dreieck, muss der Mensch bauen auf dem Viereck.

Das Ziel

Die Rosenkreuzer bezeugen, dass der Mensch einen Auftrag von Gottes wegen hat. Er ist gerufen, den göttlichen Funken, der mit seinem Herzen verbunden ist, zu erwecken und zur Entfaltung zu bringen. Das kann er nur, wenn er sein Herz für die göttlichen Strahlen öffnet und mit ihrer Hilfe eine Verwandlung seines Wesens bewerkstelligt. Dabei helfen ihm die Kräfte, die hinter den Symbolen wirken: Kreis, Dreieck und Viereck.

Seit einigen Jahren ist dem Logo des Goldenen Rosenkreuzes noch der Punkt eingefügt. Er befindet sich genau in der Mitte und verkörpert den unkennbaren Geist, von dem alles ausgeht und zu dem alles wieder zurückkehrt.