Skip to content

Was bleibt, ist innere Würde

Virtueller Dialog

Was bleibt, ist innere Würde
Ein Leben in Würde – welche Sehnsucht rührt dies in uns an – gerade jetzt, in Krisenzeiten, in denen so sehr um die tiefe Achtung vor den Grundprinzipien des Mensch-Sein, vor dem Leben und der gesamten Schöpfung gerungen werden muss.
Das Erkennen und gegenseitige Respektieren von Würde ist ein wichtiger Grundwert im menschlichen Leben und nun – neben anderen Grundwerten – zu einem entscheidenden Kriterium für die Entwicklung der Menschheit geworden – zu einem Kriterium von geistig-seelischer Reife.

Was verleiht einem Menschen seine Würde?
Sind es die Ehrungen und Auszeichnungen, die er sich im Laufe seines Lebens erwirbt?
Wie werden wir Menschen fähig, sich der Würde unseres Lebens bewusst zu werden?
Was steht dem entgegen, sie tief in uns zu empfinden und zu entfalten, gleich einem unverlöschbaren sanften Glanz, der alles Dunkle erhellt?

Wir laden Sie herzlich dazu ein, mit uns zusammen diesen Fragen nachzuspüren – in Textimpulsen, Besinnungen und gemeinsamen Gesprächen – an einem Tag im Konferenzzentrum der Rosenkreuzer oder digital im virtuellen Dialog.

Wo: Virtueller Dialog über Zoom

Einwahldaten: https://rosenkreuz-de.zoom.us/j/6333793949

Meeting-ID: 633 379 3949
Schnelleinwahl mobil
+496938079884,,6333793949# Deutschland
+496950500951,,6333793949# Deutschland

Einwahl nach aktuellem Standort
        +49 69 3807 9884 Deutschland
        +49 69 5050 0951 Deutschland


Wann: Sonntag, 22. Mai 2022, 17:00 bis ca. 20:00 Uhr
Kostenbeitrag: eine freiwillige Spende auf IBAN DE10 5739 1800 0073 6935 00

Datenschutzerklärung:
Der Chat wird nicht aufgezeichnet oder anderen Personen/Gruppen zur Verfügung gestellt. Es gelten die Datenschutzrichtlinien des Videotools Zoom (https://zoom.us/de-de/privacy.html ).

Termine

Online

So, 22.05.2022 - 17:00

Online

, Online,