Skip to content

Vom wahren Loslassen

Tempeldienst

Was ist der Schlüssel zum Loslassen?
Im Loslassen von Bindungen, Erwartungen und Hoffnungen liegt die Befreiung.

Bindungen wurzeln oft in der Vergangenheit, in den Konditionierungen unserer Kindheit. Wie unauffällige Programme beeinflussen sie unser Verhalten und Denken, ohne dass wir es bewusst wahrnehmen.

Die Hoffnung, eine Projektion unseres Ichs in die Zukunft, kann uns oft gefangen halten. Sie lässt uns in Erwartungen verharren, die nicht immer erfüllt werden.

Doch im Moment des Loslassens entfaltet sich eine Einfachheit. Die Kompliziertheit des Lebens verschwindet, und wir werden frei, das Leben in seiner unmittelbaren Gegenwart zu akzeptieren, so wie es ist. Das Loslassen befreit uns von den Fesseln der Vergangenheit und den Zwängen der Zukunft, und wir finden uns in der Freiheit des gegenwärtigen Augenblicks wieder.

Termine

Mannheim

So, 17.03.2024 - 10:15

Tempeldienst mit anschließendem Gespräch

Rosenkreuz Mannheim

Goldenes Rosenkreuz Hans-Thoma-Straße 49, 68163 Mannheim, Deutschland