Skip to content

Spirituelle Impulse in der Rock- und Popmusik

Spirituelle Impulse erreichen die Menschen auf vielfältigen Wegen - sie haben auch nachhaltige Spuren in der Rock- und Popmusik hinterlassen. Wir wollen uns mit einigen Songs und Texten beschäftigen und gemeinsam erspüren, welche Resonanz sie in uns hervorrufen.
Viele Märchen, Sagen und Erzählungen erhalten einen tiefen Sinn, wenn die handelnden Personen als Aspekte innerhalb eines Menschen gesehen werden. Diese Idee können wir auch auf Rock- und Popmusik anwenden. Dabei werden wir vor allem die Persönlichkeit, die (zunächst latente) Ewigkeitsseele und den Geistaspekt in den Blick nehmen.

So finden wir Songs, die das Suchen der Persönlichkeit thematisieren, die vom Keim der Ewigkeitsseele gerufen und angespornt wird.
Ebenso gibt es Songs, die wir als Ruf des Geistes an die Seele verstehen können.
Es gibt sogar Lieder, die ausführlich einen vollständigen spirituellen Weg beschreiben: vom Beginn der Suche über das Vernehmen der zarten Seelenstimme bis hin zur Geist-Seelen-Verbindung, die mit einer fundamentalen Verwandlung des gesamten Systems Mensch einhergeht.

Schwerpunkte bilden der Literaturnobelpreisträger von 2016, Bob Dylan, sowie der 2016 verstorbene Leonard Cohen. Es stehen auch neuere Songs, etwa von Harry Styles und Avicii, sowie deutschsprachige Lieder, zum Beispiel von Shaban & Käptn Peng bzw. Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi zur Auswahl.
Von englischen Songs gibt es zum Teil deutsche Coverversionen; in jedem Fall werden die Texte auch in deutscher Übersetzung zur Verfügung gestellt.

Wir werden kurze Impulse zu einer spirituellen Perspektive auf die Songs geben, sie uns gemeinsam anhören und ansehen und dann im Austausch die spirituelle Ebene vertiefen.
Dabei geht es uns in erster Linie darum, welche Resonanz zu den Songs in uns selbst entsteht. Es geht nicht so sehr darum, ob die Songwriter / Bands / Sänger es genau so gemeint haben; es geht auch weniger um biografische oder historische Hintergründe. Auf der Ebene der Seele gibt es keine richtigen oder falschen Interpretationen - wir sind überzeugt, dass wir uns im Austausch gegenseitig bereichern können.
Wir haben Lieder dabei, die bei ähnlichen Veranstaltungen in früheren Jahren noch nicht vorgestellt wurden, und freuen uns auf lebendigen Austausch.

Termine

Dresden

Do, 25.08.2022 - 19:00

Zentrum Dresden

Goldenes Rosenkreuz Altplauen 19h, 01187 Dresden, Deutschland