Skip to content

Sackgasse Denken? Wie Spiritualität unser Denken verändern kann

Tageskonferfenz am 21. November 2021
im Van Rijckenborgh Konferenzzentrum, Bad Münder

Die Menschheit steht vor Herausforderungen.

Vielen Menschen ist klar, dass sich in unserem Leben grundsätzlich etwas verändern muss.
Können wir die Welt neu erfinden? Genügt es, neue Regeln für Wirtschaft und Zusammenleben zu beschließen?
Oder gibt es eine völlig andere Art des Denkens und Handelns?

"Die Welt, so wie wir sie geschaffen haben,
ist das Ergebnis unseres Denkens.

Sie kann deshalb nicht geändert werden,
ohne unser Denken zu ändern."
Albert Einstein

Was bestimmt unser Gedankenleben? Kann der Mensch mit dem Herzen denken oder beim Denken fühlen?
Gibt es eine spirituelle Bewusstwerdung, die unser Denken und Handeln verändern kann?

Wir laden Sie ein im Gespräch, in Besinnung und Reflexion mit uns andere Perspektiven kennenzulernen und zu erfahren, wie Spiritualität unser Denken verändern kann.


Programm
Sonntag, 21. Nov. 2021, 11.00 – 17.00 Uhr

10.00 Uhr Anreise
11.00 Uhr Begrüßung und kurze Einführung
12.00 Uhr Tempeldienst
12.45 Uhr veganes/vegetarisches Mittagessen
14.00 Uhr Workshops und Gespräche
15.30 Uhr Kaffee und Kuchen
16.30 Uhr Tempeldienst
17.30 Uhr Abreise


Kostenbeitrag

inklusive veganer/vegetarischer Verpflegung 45 EUR

Anmeldung

badmuender@rosenkreuz.de
Tel. +49 5042 30000
Fax +49 5042 300044
Goldenes Rosenkreuz
Lectorium Rosicrucianum e.V.
Querlandweg 5
31848 Bad Münder

-----------------------------------------------

Wir führen die Veranstaltungen unter Maßgabe der vor Ort geltenden Regelungen durch. Es gilt die Quarantäne-Verordnung des Landes Niedersachen.

Termine

Bad Münder

So, 21.11.2021 - 11:00

Tageskonferenz 11.00 - 17.00 Uhr

Van Rijckenborgh Konferenzzentrum

Goldenes Rosenkreuz Querlandweg 5, 31848 Bad Münder, Deutschland