Skip to content

Bewusstwerdung in der aktuellen Zeit großer Umwälzungen

Ulmer Gesprächsrunde via Zoom

„Zur Erlangung spiritueller Erkenntnisse ist eine ganz bestimmte Verfassung der menschlichen Seele notwendig.
Diese Seelenverfassung ist in gewisser Beziehung durchaus entgegengesetzt jener, welche die Seele im äußeren Leben auf dem physischen Plan hat.

Die Seele ist, insbesondere in heutiger Zeit, in fortwährender Unruhe. Von Stunde zu Stunde bekommt die Seele im Alltag neue Eindrücke, die Unruhe bringen. Ein Gegenteiliges muss bei demjenigen eintreten, der in das spirituelle Leben eindringen will.

Eine erste Bedingung zum Aufsteigen in die spirituelle Welt, sowie zum Begreifen von spirituellen Erkenntnissen aus einer anderen Welt ist vollständige Ruhe, Stetigkeit und die innere Ruhe. Diese Ruhe herzustellen ist schwieriger, als man glauben möchte. Schweigen müssen vor allem alle Aufregungen, alle Besorgnisse und Bekümmernisse,  sogar die Interessen des äußeren Lebens müssen schweigen.
Es muss so sein,  wie wenn wir an einem festen Punkte der Welt stehen würden und keinen Willen hätten von diesem auch nur ein wenig weg zu treten.“ (Rudolf Steiner)


Wir laden herzlich zu diese Gesprächsrunde ein.

Der folgende Link bringt Sie in den Gesprächsraum, der am 11. Januar um 20.00 Uhr geöffnet ist:

Zoom-Meeting beitreten

Meeting-ID: 976 1963 6208
Kenncode: 103769

Telefonische Einwahl:

+49 6938079883
+49 6950502596
+49 6971049922

Hier finden Sie Information zur Benutzung von : Zoom Infos

Das Video und der Chat werden nicht aufgezeichnet und keinen anderen Personen oder Gruppen zur Verfügung gestellt. Es gelten die Datenschutzrichtlinien des Videotools Zoom: https://explore.zoom.us/de/trust/