Einweihung, Erleuchtung, Befreiung

Alle Artikel in dieser Kategorie

Escher Treppe
Wie kommt man zu einem neuen Leben im spirituellen Sinn? In einer Reihe von 12 kurzen Artikeln werden Schlaglichter auf diese Frage geworfen. Entdecken Sie, was die Rosenkreuzer dazu sagen, und finden Sie Hinweise für Ihren eigenen inneren Weg.
Der Turm
Um die Reise zu einem höheren Bewusstsein anzutreten, muss der Mensch in seinem Wesen aufräumen, um Platz für das Neue zu schaffen. Dabei kommt ihm eine Kraft zu Hilfe, die nicht aus dieser Natur stammt.
Tür
Über das Thema der Einweihung gibt es viel Literatur. Man kann darin Überraschendes, Geheimnisvolles und Unverständliches lesen. Für die Rosenkreuzer gehört das Ringen um innere Erkenntnis über das Mysterium des Lebens zum Prozess der Einweihung.
Tanz
Auf dem Weg der Einweihung stellt sich mit dem Erwachen einer neuen Beseelung zugleich eine Verstärkung der Illusion ein, gewissermaßen als unvermeidliches Nebenprodukt. Sie entsteht aus dem alchimischen Prozess der Scheidung von Licht und Finsternis im eigenen Innern.
Die Suche nach der wahren Identität
Im Prozess der Einweihung kommt ein Moment, in dem der Kandidat sich seiner wahren Identität bewusst wird. Er erlebt seine wahre geistig-seelische Natur und identifiziert sich zunehmend mit ihr, während sein stoffliches Leben sich dieser Entwicklung unterordnet.
DER GESCHLOSSENE KREIS
Die Augen wandern über die Seite, Wort für Wort bildet sich das Gelesene im Gehirn ab. Dann kommen Worte, deren Bilder in der Tiefe des menschlichen Wesens nach einer Antwort suchen und dort einen neuen Sinn erzeugen. Das ganze Menschenwesen wird seltsam wach und klar.
Sonnenstrahlen
Wenn im Kandidaten die neue Seelengestalt vollendet ist, wird er sich zum ersten Mal des universellen Lichtes bewusst. Diese Erfahrung wird als Erleuchtung bezeichnet. Sie ist nicht das Ende, sondern der Beginn einer vollkommenen Verwandlung des Menschen.
Das dritte Auge
Das neue, erleuchtete Bewusstsein hat Einsicht in eine Dimension, die dem natürlichen Bewusstsein verschlossen bleibt. Es hat Kontakt zum Universum des Ursprünglichen und entsteht, wenn der Mensch das „dritte Auge“ besitzt.
Baum in der Wüstenlandschaft Mauretanien
Zur Philosophie des Rosenkreuzes gehört die Lehre der Reinkarnation, die das Leben in einem anderen Licht zeigt. So wird der Mensch bereits mit einer Fülle von Erfahrungen und Erlebnissen in diese Welt hinein geboren.
Duales Datensystem
Erleuchtungserlebnisse können unterschiedliche Ursachen haben. Wenn der vorbereitende Reinigungsprozess und die darauf folgende Einweihung fehlen, besitzt der Kandidat nicht den Schlüssel zur endgültigen Befreiung.
Schwan
Wenn der Mensch die Fesseln seines inneren geistigen Kerns löst, kommt das befreiende Potenzial zur Offenbarung. Das Kräfteverhältnis im dreifachen Netz von Seele, Geist und Körper verändert sich zugunsten der Wiederherstellung des ursprünglichen Geistmenschen.
Schriftzeichen
Die Alchemie steht häufig für den Traum, Blei in Gold zu verwandeln. Als Scharlatanerie abgetan, findet ihr Denken auch heute vielseitige Anwendung. Die spirituelle Alchemie fordert die Veränderung des Menschen bis in die atomare Struktur.