Zentrum Braunschweig

Willkommen bei den Rosenkreuzern des Lectorium Rosicrucianum in Baunschweig
Thumbnail

Einige Gedanken zur spirituellen Arbeit des Lectorium Rosicrucianum:

Suchen Sie nach Wahrheit?

Vielleicht folgen Sie dann einen Moment diesem Gedankengang...

„Denn mit sehenden Augen sehen sie nicht und mit hörenden Ohren hören sie nicht..“ so beschreibt in der Bibel Matthäus (Kapitel 13) den Zustand der Menschen, deren Wahrnehmung auf der Suche nach Wahrheit an die Erde gebunden bleibt.

Wenn der Mensch bereit ist, nicht nur seine eigene Wahrheit gelten zu lassen, sondern durch Erfahrung erkannt hat, dass diese „seine“ Wahrheit ihn oft irreführt, dann kann ein Licht in sein Herz fallen. Es entstehen Momente der Ruhe, des Lauschens, der Begegnung. Es ist, als wollte das Licht selbst die Augen und Ohren des inne haltenden Menschen öffnen, denn es ist dem Menschen näher als Hände und Füße. Das Licht hat eine Wohnstätte in seinem Herzen. Die Tür zur Wahrheit liegt dort verborgen.

So sind die Schritte auf dem Weg zur Wahrheit auch gleichzeitig Schritte auf dem Weg zum wahren Selbst. Menschen, die sich dieser Suche bewusst werden, suchen nach Möglichkeiten, sich mit dem Licht zu verbinden. Das kann zwar theoretisch jederzeit und an jedem Ort im Jetzt geschehen, die Widerstände und Ablenkungen von außen sind allerdings oft groß - und alleine kaum zu überwinden. In Verbindung mit dem Licht zu treten wird ungleich leichter, wenn sich Menschen dazu zusammenfinden - und mit ihrer gemeinsamen Sehnsucht gleichsam einen Brennpunkt für das Licht bilden können.

Mit der Frage: „Herr, was willst du, dass ich tun soll?“ werden solche Menschen zu Mitarbeitern des Lichtes und versuchen, durch bewusstes Sein im inneren des Herzens einen Diamanten, eine lebende Seele zu schleifen.

Dazu sind Sie herzlich eingeladen! Besuchen Sie uns zu einem Themenabend, einer Informationsveranstaltung oder zu einem Tempeldienst.

Adresse

Lectorium Rosicrucianum
Heesfeld 1A
38112 Braunschweig
Deutschland

Nächste Veranstaltungen