Was ist Bewusstsein?

Öffentliche Konferenz 7. - 8. April 2018

Bewusstsein wird nicht erzeugt. Bewusstsein manifestiert sich. Es kann sich manifestieren, sobald geeignete Voraussetzungen vorhanden sind. Erst dann können Bewusstseinsströme fließen.

Diese Ströme werden nicht vom Menschen erzeugt - sie sind schon im Kosmos als "Äther", seelisches und geistiges "Licht", vorhanden. Ihr Fließen wird nur, zum Beispiel durch neue Schaltungen im Gehirn oder ein bestimmtes Verhalten des Menschen ermöglicht.

Bewusstsein ist das Primäre. Es erfüllt das ganze All und wird in dem Maß offenbar, wie es sich sekundär Ausdrucksmittel erschafft, zum Beispiel den menschlichen Körper und sein Gehirn.

Programm

Samstag
bis
11.30 Anreise
12.00 Gesangdienst
12.30 Mittagessen
15.00 Kaffee
16.30 1. Konferenzdienst
18.00 Abendessen
20.30 Gesangdienst
22.15 Nachtruhe

Sonntag
07.00 Wecken
08.00 Frühstück
10.00 2. Konferenzdienst
11.15 Gedankenaustausch
12.30 Mittagessen
15.45 3. Konferenzdienst
17.30 Abendessen

Teilnahme 60 Euro inklusive Übernachtung und vegetarischer Vollverpflegung
Weitere Informationen und Anmeldung (bis 16. März) unter Telefon: 07051-96820
oder Email: konferenzbuero.calw@rosenkreuz.de

 

Termine

Calw