Rückkehr nach Eden - 2. Abend

Der verlorene Sohn - Biblisches Gleichnis

Haben wir nicht die innere Gewissheit, dass die Welt eigentlich ein Paradies sein könnte? Stattdessen umgibt uns oft Unfriede, Angst und Unwissenheit. Sind wir in dieser Situation machtlos?
An diesem Abend wollen wir nach Antworten suchen.

An unserem 2. Abend der Reihe „Rückkehr nach Eden“ möchten wir das Gleichnis vom verlorenen Sohn aus dem Lukasevangelium (15,11-32) vorstellen.

In diesem biblischen Gleichnis wird uns in bildhafter Symbolsprache das Lebensdrama der Menschheit vorgestellt.
Durch einen starken Eigenwillen getrieben versucht der Mensch seine Vorstellungen von Freiheit und Glück im Leben umzusetzen. Der verlorene Sohn erlebt sein Scheitern und erkennt gleichzeitig die Chance für einen fundamentalen Neubeginn.

Link zum Text des Gleichnisses „Der verlorene Sohn“

Termine

Bremen

  • Date
    Time
    Goldenes Rosenkreuz, Martinistr. 60, 28195 Bremen, Deutschland