Rotkäppchen

In Märchen handeln Archetypen statt Individuen. Deshalb spielen hier Emotionen kaum eine Rolle. Diese Leere füllen wir erst beim Lesen mit eigenen Emotionen und inneren Bildern aus. Daher wird gesagt, dass Märchen Spiegel für die Bilder unserer Seele sind.

Dieses Märchen wird häufig moralisierend interpretiert, was leider den tieferen Sinn verstellt. Wir wollen an diesem Abend die spirituelle Botschaft des Märchens herausarbeiten, die uns die universelle Wahrheit über den Weg der menschlichen Seele erkennen lässt.

Eintritt frei und unverbindlich

Termine

Aktuell keine Termine.