Skip to content

Mysterien von Leben und Tod in Märchen

Im Rahmen der 33. Berliner Märchentage

Der Barde Marcantée erzählt Märchen aus Irland, der Türkei und Persien über Begegnungen mit dem Tod, über Abschied und Wiederkehr, Verzweiflung und Mut und wie das Leben angesichts des Todes eine neue Qualität bekommt.

Unsere Gesprächsrunde gibt die Möglichkeit, das Gehörte in einem anderen Licht zu sehen.

Die Märchen werden vorgetragen und mit kurzen Musikstücken ergänzt. 
Dieser Abend gehört zu den Veranstaltungen der 33. Berliner Märchentage: https://berliner-maerchentage.de

Termine

Berlin

Mi, 09.11.2022 - 19:00

Zentrum Berlin

Goldenes Rosenkreuz Antonienstraße 23, 13403 Berlin, Deutschland