Kohlenstoff - der Stein der Weisen

Kohlenstoff spielt eine zentrale Rolle bei der  Entwicklung des individuellen Ich und des physischen Körper. Der Stein der Weisen entsteht nach Rudolf Steiner (1861-1925), indem der Mensch seine physische Lebenssubstanz  zu einem diamantartigen Zustand veredelt.

Die Herstellung des Stein der Weisen ist ein geistiger Werdeprozess, der aus dem natürlichen, sterblichen Menschen einen unsterblichen Geist-Seelen-Menschen erstehen lässt. Sie führt zu einer Bewusstseinsveränderung in eine überpersönliche, geistige Dimension, die über Zeit und Raum erhaben ist und aus der neue schöpferische Gestaltungen möglich werden.

Kohlenstoff ist ein zentrales Element dieses spirituellen Prozesses.

Termine

Aktuell keine Termine.