Geführte Stille

Ein Tempeldienst mit Worten und Klängen zum Lauschen und still werden.

Gemeinsam erleben wir die Kraft der Stille.

Stille erfahren wir meist als Abwesenheit von etwas: wenn keine Geräusche mehr zu  hören sind oder wenn emotionale Bewegtheiten und Gedanken zur Ruhe kommen und der Kopf klar wird.
    
Doch es gibt noch eine andere Stille, in der die Anwesenheit von etwas spürbar wird, eine lebendige Stille. Es ist eine Stille, die zu unserem Herzen spricht und uns einen bisher vielleicht noch nie betretenen Raum eröffnet.

Die Tempelbesucher werden durch kurze spirituelle Texte inspiriert, nach innen zu horchen. Die Texte verbinden uns mit tiefer Weisheit, es sind Worte, die berühren. Dann gibt es Phasen, in welchen harmonische Musik erklingt und Zeiten der reinen Stille.

Termine

Oldenburg

  • Date
    Time
    Lectorium Rosicrucianum, Fritz-Bock-Straße 3, 26121 Oldenburg, Deutschland