Die Verbindung mit dem Ursprung allen Seins

Das Tao Te King des Laotse

Die spirituelle  Berufung des Menschen beruht auf einem Ruf aus der Ewigkeit. Er will den Menschen an ein Leben erinnern, das er vor Urzeiten gelebt hat, in einer göttlichen Sphäre, die eine Spur im Grunde seines Herzens hinterlassen hat.

Ein Ruf dringt durch Raum und Zeit zur Menschheit. Es ist die Stimme, die nur vernommen werden kann, wenn man sie mit seinem inneren Gehör, mit den Sinnen seiner Seele, vernimmt.  Lao Tse nannte den Ursprung dieses Rufes Tao.  Im Rosenkreuzertum stellt sich die Frage nach der Verwirklichung dieses Rufes.

Wenn der Mensch sich diesem Ruf zuwendet, dann werden in seinem Seelenkern neue Erkenntniskräfte wach und er geht den Weg des Sinnes.

Termine

Aktuell keine Termine.