Die Lehre und der Weg

Das Rosenkreuz - Symbol für einen spirituellen Entwicklungsweg Teil 6

Viele Türen müssen durchschritten werden auf dem Weg in das ewige Lebensfeld. Aus dem göttlichen Lebensfeld wird dem Menschen Gnosis als Lichtkraft zuteil, die zu innerer Erkenntnis der Zusammenhänge zwischen Gott, Kosmos und Mensch führt.

Es gibt eine Universelle Lichtbruderschaft, die der Menschheit hilft, den nächsten Entwicklungsschritt zu vollziehen. Ihre Diener bilden spirituelle Schulen, um eine Brücke für suchende Menschen zu sein und sie auf dem befreienden Pfad zu begleiten.

Der Weg des Menschen in einer Geistesschule ist eine „Einweihung“, ein innerer Prozess, bei dem bisher Unbewusstes bewusst wird. Es wird dem Schüler bewusst, dass er einen göttlichen Kern in sich trägt, aber auch Einflüssen aus diesem Lebensgebiet unterworfen ist.

Im Kraftfeld einer Geistesschule kann das verborgene Lichtelement im Menschen zur Entfaltung kommen. Die damit verbundenen Prozesse gehen mit einer tief eingreifenden Wandlung im gesamten Menschen einher.

Termine

Nürnberg-Fürth

  • Date
    Time
    Lectorium Rosicrucianum, Waldstrasse 49, 90763 Fürth, Deutschland