Die Erneuerung der Seele

Gesprächsabend

In dem hermetischen Wort "Alles empfangen, alles preisgeben und daduch alles erneuern" ist der ganze gnostische Entwicklungsprozess zusammengefasst.

Der suchende Mensch trägt das Wissen und die Kraft in sich, den Erlösungsweg zu gehen. Hierfür muss er in sich Raum schaffen, nur so kann die göttliche Gnade wirken. Indem er alles Bindende loslässt, kann er erneuert, das heißt wiedergeboren werden.
 
Wegen des verringerten Platzangebotes melden Sie sich bitte bis 19.09.2020 mit Name und Telefon an:  ulm@rosenkreuz.de oder telefonisch an Frau Sandhövel: 07334 - 9598007 oder an Herrn Bieser 07351 - 1801793 (AB).
Eine Bestätigung erfolgt.
Im Fall einer Absage der Veranstaltung wegen geänderter Corona-Auflagen werden die Teilnehmenden baldmöglichst informiert.

Termine

Aktuell keine Termine.