Skip to content

Der Fehler macht den Wert der getanen Mühe nicht zunichte.

Mannheimer Montagsgespräch

Wir alle machen im Lauf unseres Lebens unzählige „Fehler“. Doch wie die Geschichte der Menschheit zeigt, sind Fehler – positiv betrachtet – eher Erfahrungen. Sie haben häufig zu ungeahnten kulturellen Leistungen und überraschenden Entdeckungen geführt.

Und wie verhält es sich bei einem geistig strebenden Menschen? Auch er ist wie jeder andere gegen Fehler nicht gefeit. Als irdische Menschen sind und bleiben wir unvollkommen. Doch aus unseren Fehlern können wir lernen.

Durch das bewußte Verbinden mit der Kraft der Ewigkeit und Vollkommenheit, die im innersten Kern eines jeden Menschen anwesend ist, können wir uns neu ausrichten. Wir erkennen, was uns auf dem geistigen Weg behindert und beseitigen diese Hindernisse.

So werden Fehler dann zu Stufen einer Entwicklung vom irdischen zum geistigen Menschen.

Termine

Mannheim

Mo, 10.10.2022 - 20:00

Zentrum Mannheim

Goldenes Rosenkreuz Hans-Thoma-Straße 49, 68163 Mannheim, Deutschland