Über Erleuchtung ... eine Vertiefung.

Ein neues erleuchtetes Bewusstsein hat Zugang zu einer Dimension, die dem natürlichen Bewusstsein verschlossen bleibt. Es hilft, die verborgenen Seiten des Unterbewusstseins zu erkennen und darauf zu reagieren, ohne dass die neue Seelengestalt Schaden nimmt.

Nachdem wir beim letzten Abend nach dem Verlesen der Texte aus der spirituellen Weltliteratur in Stille nach innen lauschten, wollen wir heute Impressionen und Gedanken austauschen.
Viele Ebenen des Bewussten und Unbewussten sind aktiv, wenn Menschen einander zuhören oder spirituelle Texte lesen. Nicht die Worte allein erzeugen den Sinn.

Thematisch handeln die vorgetragenen Texte von der Erfahrung der Erleuchtung. Sie beschreiben die Phase der Bewusstwerdung, der körperlichen und mikrokosmischen Veränderungen und der mit diesen Veränderungen einhergehenden Möglichkeiten.
Denn Erleuchtung ist nicht das Ziel, sondern der Beginn einer wunderbaren Verwandlung.

Termine

Aktuell keine Termine.