Aktuelle Veranstaltungen

Rosengarten

Es gibt einen Weg der Selbst-Erkenntnis, der bis in die tiefsten Tiefen des eigenen Inneren führt. Dort wartet der unwandelbare Kern, der mit einer anderen Dimension verbunden ist.

sunset

Das Goldene Rosenkreuz ist eine internationale, christozentrische gnostische Gemeinschaft. Unser Ziel ist es, auf dem christlichen Erlösungsweg die Verbindung mit dem göttlichen Ursprung herzustellen und zu beleben.

See

Die Alchemie erklärt, wie das Blei der Natur – das ist die Naturseele des Menschen - in das Gold des Geistes – das ist die Geistseele im menschlichen Mikrokosmos - umgewandelt werden kann. Die Alchemisten suchten nach der Essenz für diese Verwandlung.

Sphinx

Auf einer zweiten Reise zu weiteren antiken Kultorten treffen wir wiederum auf Relikte aus der Vergangenheit, die für die breite Öffentlichkeit teilweise unzugänglich sind und an deren Übereinstimmung mit dem offiziellen Geschichtsbild Zweifel angebracht erscheinen . .

Märchen

"Wenn man in Märchen und Gedichten
erkennt die wahren Weltgeschichten,
dann fliegt vor einem geheimen Wort
das ganze verkehrte Wesen fort." – Novalis –

Mikrokosmos

Das Organ Herz ist gleichsam unser zweites Gehirn. Es steuert über das Nervensystem, wie die Gehirnbereiche kognitive und emotionale Informationen verarbeiten. Krankheit ist ein Werkzeug, mit dem die Seele uns auf notwendige Korrekturen unserer Lebensführung hinweist.

Höhle

In seinen "Betrachtungen über Sünde, Leid, Hoffnung und den wahren Weg" spricht der Schriftsteller Franz Kafka (1883 - 1924) von einem Stern, heller als die Sonne, vom Unzerstörbaren. Ja, er scheint es zu erleben.

Es werde Licht

Wir leben im Alltag unserer sozialen Umgebung und erfahren die unausweichlichen Konflikte, die das Leben mit sich bringt. Wir erleben an uns selbst den Drang nach Eigenständigkeit und den Wunsch unseren eigenen Willen durchzusetzen.

Tierkreiszeichen

Die Kenntnis um den Tierkreis ist ein Jahrtausende altes Wissen der Menschheit, das allen alten Kulturvölkern der Erde zu Eigen war und von keinem Wandel der Zeiten ausgelöscht wurde. In ihm liegt das Geheimnis des Lebens verborgen, das uns einen spirituellen Weg weist.

Schreibitsch

Als kompromissloser Wahrheitssucher erkennt Faust die Begrenztheit des Verstandes und lässt sich nur noch vom inneren Sein leiten. Das ist Magie, gute oder böse.

Zeichen

Literatur ist eine der besten Brücken, um persönliche Fragen und Gedanken zu wecken und sich so den großen spirituellen Themen zu nähern.

Engelwesen

"Von allen Geschöpfen der Natur ist nur der Mensch zweifach. Der Teil der Seele, der durch die irdischen Sinnesorgane wahrnimmt ist sterblich, doch der Teil, welcher der höheren göttlichen Vernunft entspricht, ist unsterblich." (Corpus Hermeticum)

Bild der Rose

Das Gesetz von Ursache und Wirkung, von Aktion und Reaktion,
dominiert das menschliche Schicksal und bestimmt unser Leben
zwischen Geburt und Tod ebenso, wie zwischen Tod und Reinkarnation.

Lichtreflektion

Auf seiner spirituellen Suche steht der Mensch früher oder später vor der Pforte zu seinem Innersten. Der Weg nach Innen führt ihn quer durch alle Schatten- und Sonnenseiten seines Seins. Am Ende entdeckt er das strahlende Wunder in seinem Herzen.

Herbst

Die Vorstellung von einem Leben nach dem Tod hängt von philosophischen, religiösen und spirituellen Überzeugungen ab. Die Sozialisation des Menschen spielt ebenso eine Rolle. Ein Puzzlestück der Realität des Lebens nach dem Tod findet sich in Allem.

Phönix

Leben ist Veränderung. In den damit einhergehenden Lebensumbrüchen erkennt Karl May eine spirituelle Dimension. Sein Alterswerk zeugt von tiefen Erfahrungen einer gereiften Seele.

Sonnenaufgang

Ohne humanistische Bestrebungen sähe es in der Welt noch trostloser aus. Inwiefern sich gnostisch-spirituelle Arbeit von diesen Bestrebungen unterscheidet, untersuchen wir anhand des Songs „Different Sides“ von Leonard Cohen.

Sonnenglanz

Karl May verstand sich selbst als Märchenerzähler. In symbolischen, die Seele ansprechenden Bildern suchte er seinen Lesern spirituelle Wahrheiten nahezubringen. Seine Autobiographie gibt darüber Auskunft.

Sonnenglanz

Die Synthese aus der Liebe des Herzens und der Wahrheit des Denkens ist ein Leben, in dessen Mitte das Gute steht. Das tägliche Einerlei tritt in den Hintergrund und macht Platz für ein Leben in Würde und gleichzeitig Demut: Alles Wesentliche wird „gut“.

Märchen

Dieses Märchen enthält das uralte Wissen um den Kampf des Menschen zwischen seinem Streben nach Selbstbehauptung und seiner inneren Sehnsucht nach geistig-seelischer Befreiung. Gleichzeitig zeigt es die spirituelle Lösung dieses existenziellen Konfliktes auf.

Bremer Stadtmusikanten

Im Märchen begegnet uns uraltes Wissen über Gesetzmäßigkeiten im Reifeprozess der Menschheit. Der Weg der Helden in den Märchen ist stets auch unser Weg. Es ist der Weg der "religio", der Weg der Rückverbindung von Seele und Geist.

Die Befreiung beginnt im Herzen

Liebe und Mitgefühl sind in der heutigen Zeit wichtige Kräfte im Kampf gegen drohende seelische Verarmung durch Wettbewerb, Materialismus und mangelnden Sinn im Leben. Für den, der aus dem Herzen lebt, entstehen wie von allein neue Möglichkeiten und Lebensperspektiven.

OLS-Teil-3-Bild-003

Wer hat sich nicht schon einmal gefragt, was Wahrheit ist und was der Sinn des Lebens? Aus dem Heiligen Geist zu leben bedeutet, das Wahre, Gute und Schöne zu denken und zu erfahren. Geistige Erkenntnis ermöglicht dann ein Leben im Dienst des Ganzen, zum Wohle aller.

Greif

Nach der Prüfung treten die Kandidaten in eine tiefe Stille und Ruhe ein und begegnen am dritten Tag zunächst dem Einhorn, dem Löwen und der Taube und danach dem Phönix, dem Adler, dem Greifen und dem Falken.

Kunrath

Die Bezeichnung „chymisch“ oder „alchemisch“ knüpft an die im Mittelalter weit verbreitete Kunst der Alchemisten an. Sie versuchten, unedle Metalle in Gold zu verwandeln und zwar mit Hilfe des Steins der Weisen, auch Elixier des Lebens genannt.

Phönix

Warum lebe ich eigentlich?
Warum fürchten wir uns vor dem Tod?
Ist der Tod lebensnotwendig?
Die Geburt zum Ewigen Leben

Zeichnung; Jofra

Am zweiten Tag der Alchemischen Hochzeit tritt Christian Rosenkreuz seine Reise zum Schloss an. Er muss sich für einen von vier Wegen entscheiden, was ihm zuerst nicht gelingt.

Waage

In der zweiten Nacht wird Christian Rosenkreuz durch einen Traum auf die Prüfung mit den sieben Gewichten vorbereitet.

Farbige Luftballons

Wer für sich erkannt hat, dass die materielle Welt zwar viel bieten kann,
aber keine dauerhafte Erfüllung schenkt, geht innerlich auf die Reise, um
das Ursächliche zu finden: Er begibt sich auf einen spirituellen Weg.

Fragezeichen

Die gegenwärtige Zeit fordert den Menschen auf, Fragen zu stellen und ihre Antworten zu erforschen.

Bild der Rose

In einen Traum erlebt sich Christian Rosenkreuz – C.R.C. – als Gefangener in einem dunklen Schacht, aus dem er durch das Ergreifen eines Lichtseils errettet wird.

Achterbahn und Fesselballon

Offener Gesprächskreis über spirituelle Themen, die uns bewegen

OLS-Teil-4-Bild-005

Der spirituelle Gedanken-Tausch bietet eine Gelegenheit, im Gespräch anderen Menschen zu begegnen, denen Spiritualität im täglichen Leben wichtig ist.

Höhle

In einem offenen Gespräch mit gleichgesinnt suchenden Menschen kann es geschehen, dass sich neue Erkenntnisse Bahn brechen, die zu einer bisher unbekannten Bewusstseins-Klarheit führen.

Fußspuren

Unsere Reihe mit Lesungen setzen wir mit "Das Buch des Mirdad" fort und möchten mit Ihnen darüber sprechen. Dieses Buch schildert romanhaft den Einweihungsweg eines Menschen, indem es die innerseelische Entwicklung als äußeres Geschehen erzählt.

Landschaft

Der spirituelle Gesprächsabend bietet allen, die sich der universellen Weisheitslehre zuwenden wollen, die Gelegenheit für Austausch und Begegnung.

Vogelflug

In einem gemeinsamen Austausch über spirituelle Themen, die suchende Menschen bewegen, soll versucht werden, sich des Ursprungs und der Richtung für einen spirituellen Weg bewusst zu werden.

Irrgarten

Jeder Mensch, der neugierig darauf ist, sich mit spirituellen Themen der universellen Weisheitslehre zu beschäftigen, ist herzlich eingeladen, sich in einer offenen Gesprächsrunde auszutauschen. Dabei ist immer eine sehr besondere Sicht auf das eigene Leben möglich.

Dante in Verona

Einmal im Monat steht in einigen Städten ein offener Gesprächsabend für Mitglieder des Lectorium Rosicrucianum auf dem Programm, zu dem auch Interessenten willkommen sind - eine gute Gelegenheit, um mit Rosenkreuzern ins Gespräch zu kommen.

Grotte de Lombrives

Eine Informationsreihe gibt Einblicke in die Philosophie des Goldenen Rosenkreuzes und den dazu gehörenden Weg. Dieser Weg eröffnet dem suchenden Menschen eine befreiende Perspektive.

Pixabay travel-3268996

Der Weg der Rosenkreuzer ist ein westlicher Einweihungsweg.

Brunnen Noverosa

Das Goldene Rosenkreuz ist ein Seelen-Befreiungsweg, der sich im Prozess der Selbsteinweihung vollzieht. Dadurch erschließt sich die spirituelle Dimension des Lebens immer mehr.

Zeichen

Manche Menschen stellen sich die Frage, ob es Werte wie Frieden, Liebe und Gerechtigkeit dauerhaft geben kann. In der Tiefe ihres Herzens berührt sie eine Sehnsucht nach Erneuerung ihres menschlichen Zustandes.

OLS-Teil-2-Bild-003

Der ursprüngliche Mensch besaß gewaltige schöpferische Gaben, mit denen er die Kräfte der Ursubstanz zu gestalten vermochte. Unsere Hingabe ermöglicht einen tiefgreifenden Verwandlungsprozess, der die „Religio“ erneut zustande kommen lässt.

OLS-Teil-2-Bild-003

Es gibt eine universelle Bruderschaft, die der Menschheit hilft, den nächsten Schritt der Entwicklung zu vollziehen: Ein erleuchtetes Seelenbewusstsein zu entfalten, das für die Eindrücke und Schwingungen der göttlichen Welt vollkommen offen ist.

OLS-Teil-2-Bild-003

Gerufen von der Sehnsucht der Präerinnerung, gedrängt von der ersten Einsicht in die tieferen Zusammenhänge seines Lebens, kann sich der
suchende Mensch in einen Geist-Seelen-bewussten Menschen verwandeln.

OLS-Teil-2-Bild-003

Der Mensch ist eine komplexe Welt im Kleinen – empfänglich für die verschiedensten Energien und Vibrationen. Grobstoffliches und Feinstoffliches, Sterbliches und Unsterbliches, Gegenwart und uralte
Vergangenheit durchdringen sich.

OLS-Teil-2-Bild-003

Wenn wir lernen die Kräfte und Energien zu unterscheiden, die unser Leben beeinflussen, dann werden wir fähig, uns der wahren Liebe, der „ersten“ Liebe wieder zuzuwenden. Nur aus dem geistigen Urprinzip in unserem Herzen kann diese Unterscheidung gelingen.

Sonnenaufgang

Der spirituelle Weg der Rosenkreuzer beginnt in der Tiefe des Herzens, in der sich Zeit und Ewigkeit begegnen . Aus der Berührung des Herzens entwickelt sich die Erneuerung des Bewusstseins, ein Weg der geistig-seelischen Erneuerung beginnt.

OLS-Teil-2-Bild-003

Tiefgreifende Wandlungen in der Welt beunruhigen uns Menschen und drängen uns zur Suche nach neuen Antworten. Diese Antworten sind bereits in unseren Herzen vorhanden, denn dort liegt als geistiges Prinzip die Möglichkeit zu einem ganz neuen Beginn verborgen.

OLS-Teil-2-Bild-003

Weisheitslehrer aller Zeiten erinnern die Menschen an ihren göttlichen Ursprung. Der Grundgedanke dieser „Lichtlehren“ – von Zarathustra, Buddha, Krishna, von den Gnostikern oder Urchristen zeigt die Existenz zweier Schöpfungsfelder auf.

Pentagramm

Eine siebenteilige Informationsreihe gibt Einblicke in die Philosophie und den Weg des Rosenkreuzes. Dieser Weg eröffnet dem suchenden Menschen eine befreiende Perspektive.

Die Alchimische Hochzeit des Christian Rosenkreuz

Die Universelle Lehre gibt uns einen Schlüssel, um die heiligen Texte aller Zeiten zu verstehen. Insbesondere die Bibel enthält verborgene Weisheiten.

Sonnenstrahlen spiegeln sich auf dem Meer

Gerufen von innerer Sehnsucht und gedrängt von ersten Einsichten in die tieferen Zusammenhänge seines Lebens, kann sich der Mensch in einen Geist-Seelen-Menschen verwandeln. Das Kraftfeld der Geistesschule unterstützt und hilft ihm auf diesem Weg.

Grotte Bethlehem

Ein Gebet wird immer erhört. Die Frage ist nur, von wem. Zwischen dem Betenden und seinem Ziel entsteht eine Bindung.

Eiskristall

Der Prozess der Wiedergeburt lässt sich auch als Einsicht, Heilbegehren, Selbstübergabe, neue Lebenshaltung und die Bewusstwerdung der neuen Seele beschreiben.

Grünes abstraktes Muster

Der Weg der Befreiung beginnt mit der Erkenntnis der Grenzen und der Gebundenheit an irdische Kräfte.

Noverosa

Der Mensch ist dazu berufen, in Übereinstimmung mit der göttlichen Idee zu leben. Zur Verwirklichung gehört ein klares Verständnis für die erforderlichen Prozesse und deren Auswirkungen.

Justitia

Karma – Das Gesetz von Ursache und Wirkung ist ein zentrales göttliches Gesetz. Wie hängen Diesseits und Jenseits miteinander zusammen?

Parkanlage

Der Mensch ist eine komplexe Welt im kleinen, ein Mikrokosmos. Er ist das irdische Ausdrucksmittel für den darin verborgenen Gott.

Steingarten

Viele Türen müssen durchschritten werden auf dem Weg in das ewige Lebensfeld. Aus dem göttlichen Lebensfeld wird dem Menschen Gnosis als Lichtkraft zuteil, die zu innerer Erkenntnis der Zusammenhänge zwischen Gott, Kosmos und Mensch führt.

Zwei Pyramiden

Gerufen von innerer Sehnsucht und gedrängt von ersten Einsichten in die tieferen Zusammenhänge seines Lebens, kann sich der Mensch zu einem Geist-Seelen-Menschen verwandeln. Das Kraftfeld der Geistesschule unterstützt und hilft ihm auf diesem Weg.

OLS-Teil-3-Bild-001-v2

Der Mensch ist ein zweifaches Wesen – Mensch und Gott in einem. In ihm ist ein unvergängliches Lichtprinzip, das ihn zum Sucher werden lässt.

Wüstenlandschaft

Unter dem Einfluss von Aquarius steht der Mensch vor der Aufgabe, eine neue Seele in sich zur Entfaltung zu bringen: Eine Seele, die sich immer mehr nach dem Einen göttlichen Geist sehnt und die Wiederverbindung mit ihm anstrebt.

Der zweifache Mensch

Mit der Entscheidung der Persönlichkeit, dem inneren Licht zu dienen, beginnt ein Verwandlungsprozess, durch den sich das ursprüngliche Lichtwesen erneut offenbart: der göttliche Mensch, der fähig ist, die Kräfte der Ursubstanz schöpferisch zu gestalten.

Engelwesen

Der Mensch ist ein Kosmos im Kleinen, ein komplexes Wesen. Sein System ist empfänglich für Energien, Vibrationen und Äther, die sein Leben beeinflussen. In seiner Mitte aber ruht der tiefste Sinn seiner Existenz.

Augia

Im aktuellen Weltenwandel sehen sich die Menschen vor tief gehende Fragen nach dem Sinn des Lebens gestellt. In Vielen erwacht etwas, das eine universelle Wahrheit ahnen lässt. Lichtkräfte entschlüsseln ihnen den Zusammenhang zwischen Zeit und Ewigkeit.

Weitblick

Selbsterkenntnis und Welterkenntnis schenken dem Menschen Einsicht in den Kreislauf von Dies- und Jenseits. Gleichzeitig nimmt er die Existenz des göttlichen Quells in sich wahr. Er steht am Kreuzungspunkt zweier Welten und erfährt so seine wahre Lebensbestimmung.

Leseraum

In der spirituellen Atmosphäre unserer Räume besteht Gelegenheit sich vom Lärm und der Hektik des Alltags zurückzuziehen. Es kann zu neuen, überraschenden Erkenntnissen kommen, welche die Seele tief berühren.

Kosmos

In unserer heutigen materialistisch orientierten
Zeit wird der Mensch als eher eindimensionales,
materielles Wesen gesehen. Ziel des Seminartages
ist es, den Menschen aus ganzheitlicher Sicht
in seiner ganzen Vielschichtigkeit darzustellen.

Durchgang

Die EINS, das EINfache und die EINheit formen vereint die EINfachheit – eine Dimension, nach der sich der Mensch in der Kompliziertheit des Lebens immer mehr sehnt. Er ahnt in ihrer Kraft den Schritt zur EINSwerdung mit sich selbst und der gesamten Schöpfung.

Zentrum

In Zeiten des Wandels beschäftigen sich Menschen auf unterschiedlichste Art und Weise mit Spiritualität. All die individuellen spirituellen Wege und Unterschiede haben einen Mittelpunkt, eine Wahrheit, die alles umgibt, umfasst und vereint.

Spiegelung

Wir kennen den Weg weg vom Ursprung.
Doch kennen wir den Weg hin zum Ursprung?

Abendhimmel

In der Stille der spirituellen Atmosphäre im Tempel kann es zu neuen, überraschenden Erkenntnissen kommen, welche die Seele tief berühren.

Eiskristall

Die Ideen des Geistes werden den Menschen durch heilige oder spirituelle Schriften übertragen, die sich häufig der Bildersprache bedienen. Märchen gehören dazu. Sie werden durch ihre Bildlichkeit direkt von der Seele verstanden.

Brunnen in Calw

In der Stille des Tempels kann eine Öffnung für den eigenen inneren Raum geschehen.

Rote Rose

In der Stille der spirituellen Atmosphäre unseres Tempels können Sie Abstand zum Alltag erfahren und aus einer Besinnung auf kurze Texte – aus der universellen Philosophie verschiedener geistiger Strömungen – Inspirationen schöpfen.

Schilf im Gegenlicht

Realitäten, Ideale und Vorstellungen über das Leben sind so unterschiedlich wie der Mensch selbst und erzeugen ein Spannungsfeld, in dem sich viele nach Licht suchende Menschen befinden. Im Außen gibt es keine Ruhe. Nur im Herzen lebt die Stille.

Engelwesen

Stille ist ein Zustand, der den Menschen zum Nachdenken und zum Reflektieren anregen kann. In diesem Zustand wird auch die leiseste Stimme in ihm vernehmbar. Oft ist es eine Stimme aus einer ganz anderen Welt.

Papierblüte 3D

Tempeldienste stellen die zentrale spirituelle Arbeit der Rosenkreuzer im Lectorium Rosicrucianum dar. Vorbereitet durch innere und äußere Stille, steht die gemeinsame Besinnung auf einen aktuellen Aspekt des spirituellen Weges der Rosenkreuzer im Mittelpunkt.

LRC Logo hell small

Tempeldienste stellen die zentrale spirituelle Arbeit der Rosenkreuzer im Lectorium Rosicrucianum dar. Vorbereitet durch innere und äußere Stille, steht die gemeinsame Besinnung auf einen aktuellen Aspekt des spirituellen Weges der Rosenkreuzer

Farbfeld

Auf seiner Reise zum spirituellen Ursprung stößt der Mensch immer wieder auf Zeichen, die ihn berühren. Sie schenken ihm Einsicht und geben ihm Kraft und Mut auf seinem Weg.