Skip to content

Christian Rosenkreuz Konferenzzentrum

Konferenzzentrum des Lectorium Rosicrucianum in Süddeutschland

In Calw liegt das älteste deutsche, spirituelle Zentrum der Rosenkreuzer im Tal der Nagold im Schwarzwald. Das Christian Rosenkreuz Konferenzzentrum gehört zu jenen Orten, die es ermöglichen, in eine sehr besondere Atmosphäre einzutauchen und eine tiefe Ruhe zu finden.

In dieser inneren Stille kann sich ein ganz individueller Dialog mit dem ursprünglichen Licht entwickeln, der sich nur schwer ausdrücken lässt.
Valentin Andreä (1586 - 1654), Autor der „Alchymischen Hochzeit des Christian Rosenkreuz“, der sehr mit Calw verbunden war, hat dafür diese Worte gewählt: „Dies ist der Tag, dies ist der Tag für den, der zur Königshochzeit kommen mag.“

Heute kommen die Rosenkreuzer fast jedes zweite Wochenende an diesem Konferenzzentrum zusammen, um sich gemeinsam auf den Sinn ihres Lebens zu richten und sich mit der Dimension der Tiefe zu verbinden, damit der göttliche Funke in ihren Herzen Nahrung bekommt und wachsen kann. Dieser Ort wurde 1957 als erster der drei deutschen Konferenzzentren errichtet und dient den Rosenkreuzern seither als Freiraum für ihre spirituelle Besinnung und als Kraftzentrum.

Goldenes Rosenkreuz

Haarlemer Straße 19

75365 Calw

Deutschland


crhcalw@rosenkreuz.de

20210522153612-2dc797a7
image-left
20210524113444-e0be6d39-me