Spirituelle Gespräche

Nächste Veranstaltungen

Landschaft

Der “Offene Raum” bietet die Gelegenheit zum Austausch von individuellen Erfahrungen auf dem spirituellen Weg.

Sonnenaufgang

Der Gesprächskreis ist ein Ort der Begegnung für Interessenten, Mitglieder und Schüler der Geistesschule.

Höhle

In einem offenen Gespräch mit gleichgesinnt suchenden Menschen kann es geschehen, dass sich neue Erkenntnisse Bahn brechen, die zu einer bisher unbekannten Bewusstseins-Klarheit führen.

Offenes Buch mit Schlüssel davor

Was bedeutet die Bibel heute für uns?
Ist es die Beschreibung eines historischen Geschehens, ein verschlüsselter Code, eine erfundene Geschichte oder die gleichnishafte Beschreibung eines Erkenntnisweges?

Fußspuren

Unsere Reihe mit Lesungen setzen wir mit “Das Buch des Mirdad“ fort und möchten mit Ihnen darüber sprechen. Dieses Buch schildert romanhaft den Einweihungsweg eines Menschen, indem es die innerseelische Entwicklung als äußeres Geschehen erzählt.

Mosaik

Diesen Abend wollen wir mit einem kurzen Text einstimmen, in dem es um den Dialog zwischen Ich und Seele geht - ein Dialog zwischen Furcht und Hoffnung, zwischen Gefangensein und Leben. Dann wollen wir in einer besonders achtsamen Form darüber in ein Gespräch kommen.

Brunnen

Die Erkenntnisse der Quantenphilosophie stimmen überein mit der Weisheit vieler heiligen Schriften. Das Licht wird als Aspekt des göttlichen Ur-Wortes, der schöpferischen göttlichen Ordnung im Kosmos erkannt.

Es werde Licht

In allen Religionen ging es ursprünglich darum, den Menschen mit seinem Geistkern, seiner Ur-Heimat zu verbinden, um ihm einen Weg zurück „ins Licht“ zu weisen und zu erklären, wie dies schrittweise vollzogen werden kann.

Schatten

Das Kind im Märchen Sterntaler vernimmt den Ruf der Seele, erforscht sich im Denken, Fühlen, Wollen und Handeln und ist bereit, einen Umwandlungsprozess aus dem Herzen heraus zu vollziehen.

OLS-Teil-4-Bild-005

Der spirituelle Gedanken-Tausch bietet eine Gelegenheit, im Gespräch anderen Menschen zu begegnen, denen Spiritualität im täglichen Leben wichtig ist.

Flug

Die große Verwandlung des Menschen nach Geist, Seele und Körper bedeutet Befreiung vom Rad der Zeit und Gewinn der Ewigkeit.

Achterbahn und Fesselballon

Offener Gesprächskreis über spirituelle Themen, die uns bewegen

OLS-Teil-4-Bild-005

Der spirituelle Gedanken-Tausch bietet eine Gelegenheit, im Gespräch anderen Menschen zu begegnen, denen Spiritualität im täglichen Leben wichtig ist.

Ariegetal

Die ursprüngliche Alchemie steht für den Traum der Menschheit Blei in geistiges Gold zu verwandeln. Sie bewirkt eine vollkommene Verwandlung des Menschen nach Geist, Seele und Körper bis ins kleinste Atom.

Ruhender Buddha

Erleuchtung entsteht aus der Berührung durch das geistige Licht und hängt vom Bewusstseinszustand des einzelnen Menschen ab.

Irrgarten

Jeder Mensch, der neugierig darauf ist, sich mit spirituellen Themen der universellen Weisheitslehre zu beschäftigen, ist herzlich eingeladen, sich in einer offenen Gesprächsrunde auszutauschen. Dabei ist immer eine sehr besondere Sicht auf das eigene Leben möglich.

Dante in Verona

Einmal im Monat steht in einigen Städten ein offener Gesprächsabend für Mitglieder des Lectorium Rosicrucianum auf dem Programm, zu dem auch Interessenten willkommen sind - eine gute Gelegenheit, um mit Rosenkreuzern ins Gespräch zu kommen.

Vogelflug

In einem gemeinsamen Austausch über spirituelle Themen, die suchende Menschen bewegen, soll versucht werden, sich des Ursprungs und der Richtung für einen spirituellen Weg bewusst zu werden.

Impressionen Gräser

Wir schauen unsere Natur mit Sonnensystem, Erde, Pflanzen, Tieren und Menschen an und erleben: Alles ist veränderbar, sterblich; alles wächst, blüht und vergeht. Was kann uns dies lehren?

Wolke

Der Offene Raum bietet eine Gelegenheit für Austausch und Begegnung für alle, die sich mit der universellen Weisheitslehre beschäftigen möchten.

Heimat

In heutigen Filmen und Romanen finden wir dieselben universellen Erfahrungsmuster wie in den Mythen aller Völker und Epochen. Auf der Lebensreise lernt der Held/die Heldin sich selbst und die wundervolle Welt der Seele kennen und ist aufgerufen sich zu bewähren.

Märchen

In der universellen Lehre ist in allerlei Schriften oder Sagen die Rede von einem göttlichen Menschen, der Mann und Frau in sich vereinte, selbstschöpferisch und fruchtbar: der Hermaphrodit. Lässt sich daraus für unser heutiges Dasein etwas ableiten?