Vorträge und Lesungen

Nächste Veranstaltungen

Phönix auf Leinwand

Der Vortrag streift den Staub des traditionellen Christentums ab, den es über die Offenbarung des Johannes gelegt hat und bringt das Christentum als lebendige Erfahrungsreligion zum Vorschein. Vor allem stellt er den aktuellen Bezug zum heutigen Menschen her.

Zeichen

Literatur ist eine der besten Brücken, um persönliche Fragen und Gedanken zu wecken und sich so den großen spirituellen Themen zu nähern.

Sonnenuntergang

Die Rechtfertigung Gottes (Theodizee) nach Leibniz weist auf die Verantwortung jedes Menschens für sich selbst und die gesamte Schöpfung hin. Die Überwindung des Bösen ist dazu der Schlüssel - auch zu einem erfüllten Leben.

Farbfelder

Computer werden immer leistungsstärker. Diese neue künstliche Intelligenz arbeitet schneller und effizienter als unser Gehirn - eine Entwicklung, die für den Menschen Gefahren beinhaltet, aber auch eine neue Bewusstwerdung möglich macht.

Zeichen am Weg

Die Zahl zählt und er-zählt. Sie hat nicht nur eine numerische Quantität, sondern auch einen tieferen Sinn, eine symbolische Qualität. Sie zeigt einen Weg zur Verwandlung des Menschen.

Spiegelung

Materialistisches Denken hat unser Bewusstsein eingeengt. So beschwören wir Gefahren herauf, die apokalyptische Ausmaße annehmen. Bei einer Reihe von Menschen steht indes ein Bewusstseinssprung an.