Veranstaltungsorte

Auf der Karte finden Sie alle Orte im deutschsprachigen Raum, in denen zur Zeit öffentliche Veranstaltungen angeboten werden. Darunter befindet sich eine Liste der Städte. Wenn Sie einen Blick in unsere Zentren und Konferenzorte werfen wollen, dann klicken Sie hier: Zentren und Konferenzzentren

Nächste Veranstaltungen

Wolke

Der Offene Raum bietet eine Gelegenheit für Austausch und Begegnung für alle, die sich mit der universellen Weisheitslehre beschäftigen möchten.

Kuss

Der (spirituelle) Gedankenaustausch über ausgewählte Bilder und Texte bietet eine Gelegenheit, im Gespräch anderen Menschen zu begegnen, denen Spiritualität im täglichen Leben wichtig ist.

Hibiscus Knospe

Gerufen von innerer Sehnsucht und gedrängt von ersten Einsichten in die tieferen Zusammenhänge seines Lebens, kann sich der Mensch zu einem Geist-Seelen-Menschen verwandeln. Das Kraftfeld der Geistesschule unterstützt und hilft ihm auf diesem Weg.

Hände, die einen Kreis auf einer Wiese bilden

Wer sind die Rosenkreuzer?
Die Beantwortung dieser Frage setzt ein inneres Suchen nach Wahrheit voraus über das Wesen und das Ziel der menschlichen Existenz.

Brunnen in Calw

In der Stille des Tempels kann eine Öffnung für den eigenen inneren Raum geschehen.

Abendhimmel

In der Stille der spirituellen Atmosphäre im Tempel kann es zu neuen, überraschenden Erkenntnissen kommen, welche die Seele tief berühren.

Die Zentrumsräume in Köln sind bis auf Weiteres wegen eines Wasserschadens geschlossen.

Vogelflug

In einem gemeinsamen Austausch über spirituelle Themen, die suchende Menschen bewegen, soll versucht werden, sich des Ursprungs und der Richtung für einen spirituellen Weg bewusst zu werden.

Abendhimmel

Viele Türen müssen durchschritten werden auf dem Weg in das ewige Lebensfeld. Aus dem göttlichen Lebensfeld wird dem Menschen Gnosis als Lichtkraft zuteil, die zu innerer Erkenntnis der Zusammenhänge zwischen Gott, Kosmos und Mensch führt.

Landschaft

Der “Offene Raum” bietet die Gelegenheit zum Austausch von individuellen Erfahrungen auf dem spirituellen Weg.

Papierblüte 3D

Tempeldienste stellen die zentrale spirituelle Arbeit der Rosenkreuzer im Lectorium Rosicrucianum dar. Vorbereitet durch innere und äußere Stille, steht die gemeinsame Besinnung auf einen aktuellen Aspekt des spirituellen Weges der Rosenkreuzer im Mittelpunkt.

Waage

In der Polarität des Lebens erfährt der Mensch sich selbst, sucht sein Gleichgewicht und durch dieses (s)eine Vollendung. Aber es ist ein Paradoxon: Er kann nur dann zur Vollendung kommen, wenn er sich darauf richtet, sich auf „Nichts“ mehr zu richten.

Dante in Verona

Einmal im Monat steht in einigen Städten ein offener Gesprächsabend für Mitglieder des Lectorium Rosicrucianum auf dem Programm, zu dem auch Interessenten willkommen sind - eine gute Gelegenheit, um mit Rosenkreuzern ins Gespräch zu kommen.

“Der Offene Raum“ ist ein Forum für vertiefende Gespräche. Er bietet den Teilnehmern die Gelegenheit, Gespräche über das Wesentliche zu führen.

Lichtfeld

Wie ein Bambus mit seinem Stamm ein Kanal für das Wasser einer Quelle sein kann, so kann ein Mensch durch Entwicklung seines göttlichen Kerns ein Bindeglied zwischen der göttlichen und der irdischen Natur werden.
Er ist dann ein Kanal für das Wasser des Lebens.

Zwei Pyramiden

Das Hier-und-Jetzt ist der Moment, in dem sich Zeit und Ewigkeit begegnen. Die Kairos-Idee der Antike weist auf die einzigartige Chance im Leben hin, im aktuellen Jetzt die Fülle zu finden.

Knospe

Die Räumlichkeiten unseres Zentrums stehen offen
für Begegnungen und Gestaltungen mit Haupt und Herz und allen Sinnen.

LRC Logo hell small

Tempeldienste stellen die zentrale spirituelle Arbeit der Rosenkreuzer im Lectorium Rosicrucianum dar. Vorbereitet durch innere und äußere Stille, steht die gemeinsame Besinnung auf einen aktuellen Aspekt des spirituellen Weges der Rosenkreuzer

Fußspuren

Unsere Reihe mit Lesungen setzen wir mit “Das Buch des Mirdad“ fort und möchten mit Ihnen darüber sprechen. Dieses Buch schildert romanhaft den Einweihungsweg eines Menschen, indem es die innerseelische Entwicklung als äußeres Geschehen erzählt.

Schutz

Der Weg eines Schülers des Rosenkreuzes beginnt mit der Forderung "Mensch, erkenne dich selbst". Im täglichen Leben erfüllt der Schüler seine sozialen Verpflichtungen und strebt gleichzeitig ohne Zwang eine Lebensweise an, die ein Seelenwachstum ermöglicht.

Irrgarten

Jeder Mensch, der neugierig darauf ist, sich mit spirituellen Themen der universellen Weisheitslehre zu beschäftigen, ist herzlich eingeladen, sich in einer offenen Gesprächsrunde auszutauschen. Dabei ist immer eine sehr besondere Sicht auf das eigene Leben möglich.

Teestunde

"Ach, wie gut ist es, unter lesenden Menschen zu sein." (R. M. Rilke)

Gelbe Strahlen

Jeder Mensch trägt ein geistiges Potential in sich, das erwachen möchte. Kann es sich entfalten, dann setzt ein Entwicklungsprozess ein, der den Menschen verändert und somit auch die Welt.

Mann-Stadt-Überblendung

Der spirituell strebende Mensch wird auf seinem Weg früher oder später zu dem Schluss kommen, dass ihm Erleuchtung nicht ohne weiteres in den Schoß fällt. Tägliches Bemühen und Hingabe sind notwendig, um sich beständig für das Licht öffnen zu können.

Höhle

Die Leere ist etwas Magisches. Wenn wir uns still in einen leeren Raum setzen, können wir anfangen nachzusinnen, nachzudenken. Die Stille eines offenen Raumes bietet neue Möglichkeiten an, wenn man sich ihr überlässt.

Herbst

In der entspannten Stille kann der Mensch sich und seine Erlebnisse von einem neutralen Standpunkt aus betrachten. Er sieht vieles objektiver, erfährt die Stille als Bereicherung und erkennt, dass die Stimme aus der Stille ihren Ursprung in Gott hat.

Farbfelder

Im Menschen schlummern ungeahnte Entwicklungspotenziale. Wachstumsenergien drängen heute mehr denn je zur inneren Veränderung. Was hindert uns, uns dem Drang hinzugeben, auf die Stimme des höheren Seins in uns zu hören und uns zu verwandeln?

Path to Shambhala

Die 1945 im ägyptischen Nag Hammadi gefundenen Evangelien sind Dokumente zeitloser menschlicher Erfahrungen und haben eine solche Tiefe und Klarheit, dass es sich für jeden empfiehlt, sie zu beachten, zu erschließen und auf ihre Geltung für das eigene Leben zu prüfen.

Seerose vor Schwarz

»Christian Rosenkreuz« ist nicht als Name einer historischen Person, sondern als Programm der wahren Menschwerdung zu verstehen. Er ist der Prototyp eines strebenden Menschen, der den urchristlichen Erlösungsweg der vollkommenen Verwandlung geht.

Einhorn

Viele alte Legenden handeln von Tieren, die es gar nicht gibt. Das bekannteste dieser Fabelwesen ist das Einhorn.
Warum berührt uns dieses zarte Wesen mit dem spitzen Horn auf der Stirn?
Es erinnert uns an einen Zauber, der scheinbar in Vergessenheit geraten ist.

Die Befreiung beginnt im Herzen

Der spirituelle Weg der Rosenkreuzer beginnt in der Tiefe des Herzens, in der sich Zeit und Ewigkeit begegnen. Aus der Berührung des Herzens kann sich die Erneuerung des Bewusstseins entwickeln und ein Weg der geistig-seelischen Erneuerung beginnen.