Das Ziel: Seelenerneuerung

Der Weg der Rosenkreuzer heute: Teil 4

Der Mensch, der den Weg der Seelenerneuerung geht, begibt sich auf einen Weg der Heiligung, der ihm Verständnis und Hilfe zur Verwirklichung schenkt.

Mit der Entscheidung der Persönlichkeit, dem inneren Licht zu dienen, beginnt ein Verwandlungsprozess, durch den sich das ursprüngliche Lichtwesen erneut offenbart: der göttliche Mensch, der fähig ist, die Kräfte der Ursubstanz schöpferisch zu gestalten.
Das ewige Meer der Ursubstanz durchdringt das unendliche Universum mit Urenergie. Der unkennbare Geist als Leben gebender Impuls, bewegt die Fluten und drängt zur Offenbarung.
Die Seele ist eine solche Offenbarung. In ihrer Unsterblichkeit und Sehnsucht wendet sie sich nach dem einen Licht und drängt den Menschen, seine große kosmische Aufgabe wahrzunehmen.

Viele Menschen spüren eine Erinnerung an eine uralte Kenntnis. Die Rosenkreuzer sprechen von der Gotteskraft im menschlichen Herzen und weisen einen Weg, diese wieder zu erwecken. An sechs Abenden werden wir miteinander über diesen Weg und die dahinter stehende "Universelle Lehre" sprechen. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Eintritt frei und unverbindlich

 

Termine

Aktuell keine Termine.