Einführung in Lehre, Ziel und Arbeit der Rosenkreuzer

Der spirituelle Weg der Rosenkreuzer beginnt in der Tiefe des Herzens, in der sich Zeit und Ewigkeit begegnen. Aus der Berührung des Herzens kann sich die Erneuerung des Bewusstseins entwickeln und der Weg einer geistig - seelischen Erneuerung beginnen.

Die Wahrheit ist eine universelle Strahlungsfülle, die überall und zu jeder Zeit anwesend ist. Aspekte davon scheinen in Wort und Schrift durch, um dem Menschen sein wahres Lebensziel bewusst zu machen. Dieses liegt nicht hier in der Welt der Vergänglichkeit, sondern in der Welt des absoluten göttlichen Geistes.

Die Universelle Weisheit liegt als inneres Wissen im Herzen jedes Menschen verborgen.

Die Internationale Schule des Goldenen Rosenkreuzes ist eine moderne christliche Einweihungsschule, in der der Mensch prozessmäßig lernt, auf die Erkenntnis, die aus seinem Herzen aufsteigt, zu hören und ihr zu vertrauen.

Dies kann zu einem vollkommen neuen Bewusstsein führen, welches mit einer geistigen Dimension verbunden ist, die weit über unsere Welt hinaus ragt. So kann der Mensch Sinn und Ziel des Lebens und Seins erkennen, und beginnen, in seinem eigenen Leben danach zu leben.

An sieben Abenden besteht die Möglichkeit, die Lehre der Rosenkreuzer kennenzulernen. Im Wechsel von Kurzvorträgen und Gesprächen werden die folgenden Themen behandelt:

Was uns wirklich verändert

Der Mensch in zwei Welten

Der Mensch – ein vielschichtiges Wesen

Der Schritt über die Grenze

Die Bedeutung der Persönlichkeit

Lehre und Weg

Der Schüler und die Geistesschule

 

Termine

Aktuell keine Termine.