Weitere Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen

Hände, die einen Kreis auf einer Wiese bilden

Wer sind die Rosenkreuzer?
Die Beantwortung dieser Frage setzt ein inneres Suchen nach Wahrheit voraus über das Wesen und das Ziel der menschlichen Existenz.

Abendhimmel

In der Stille der spirituellen Atmosphäre im Tempel kann es zu neuen, überraschenden Erkenntnissen kommen, welche die Seele tief berühren.

Die Zentrumsräume in Köln sind bis auf Weiteres wegen eines Wasserschadens geschlossen.

Papierblüte 3D

Tempeldienste stellen die zentrale spirituelle Arbeit der Rosenkreuzer im Lectorium Rosicrucianum dar. Vorbereitet durch innere und äußere Stille, steht die gemeinsame Besinnung auf einen aktuellen Aspekt des spirituellen Weges der Rosenkreuzer im Mittelpunkt.

Waage

In der Polarität des Lebens erfährt der Mensch sich selbst, sucht sein Gleichgewicht und durch dieses (s)eine Vollendung. Aber es ist ein Paradoxon: Er kann nur dann zur Vollendung kommen, wenn er sich darauf richtet, sich auf „Nichts“ mehr zu richten.

Brunnen in Calw

In der Stille des Tempels kann eine Öffnung für den eigenen inneren Raum geschehen.

Lichtfeld

Wie ein Bambus mit seinem Stamm ein Kanal für das Wasser einer Quelle sein kann, so kann ein Mensch durch Entwicklung seines göttlichen Kerns ein Bindeglied zwischen der göttlichen und der irdischen Natur werden.
Er ist dann ein Kanal für das Wasser des Lebens.

Zwei Pyramiden

Das Hier-und-Jetzt ist der Moment, in dem sich Zeit und Ewigkeit begegnen. Die Kairos-Idee der Antike weist auf die einzigartige Chance im Leben hin, im aktuellen Jetzt die Fülle zu finden.

Knospe

Die Räumlichkeiten unseres Zentrums stehen offen
für Begegnungen und Gestaltungen mit Haupt und Herz und allen Sinnen.

LRC Logo hell small

Tempeldienste stellen die zentrale spirituelle Arbeit der Rosenkreuzer im Lectorium Rosicrucianum dar. Vorbereitet durch innere und äußere Stille, steht die gemeinsame Besinnung auf einen aktuellen Aspekt des spirituellen Weges der Rosenkreuzer

Herbst

In der entspannten Stille kann der Mensch sich und seine Erlebnisse von einem neutralen Standpunkt aus betrachten. Er sieht vieles objektiver, erfährt die Stille als Bereicherung und erkennt, dass die Stimme aus der Stille ihren Ursprung in Gott hat.

Gelbe Strahlen

Jeder Mensch trägt ein geistiges Potential in sich, das erwachen möchte. Kann es sich entfalten, dann setzt ein Entwicklungsprozess ein, der den Menschen verändert und somit auch die Welt.

Einhorn

Viele alte Legenden handeln von Tieren, die es gar nicht gibt. Das bekannteste dieser Fabelwesen ist das Einhorn.
Warum berührt uns dieses zarte Wesen mit dem spitzen Horn auf der Stirn?
Es erinnert uns an einen Zauber, der scheinbar in Vergessenheit geraten ist.

Farbfelder

Im Menschen schlummern ungeahnte Entwicklungspotenziale. Wachstumsenergien drängen heute mehr denn je zur inneren Veränderung. Was hindert uns, uns dem Drang hinzugeben, auf die Stimme des höheren Seins in uns zu hören und uns zu verwandeln?

Mann-Stadt-Überblendung

Der spirituell strebende Mensch wird auf seinem Weg früher oder später zu dem Schluss kommen, dass ihm Erleuchtung nicht ohne weiteres in den Schoß fällt. Tägliches Bemühen und Hingabe sind notwendig, um sich beständig für das Licht öffnen zu können.