Vorträge und Lesungen

Nächste Veranstaltungen

Wanderung

Leben – Tod – Auferstehung: Wir werden aber verwandelt werden.
Der Prozess der Überwindung kann auch nach dem Tod fortgesetzt werden.

Phönix auf Leinwand

Der Vortrag streift den Staub des traditionellen Christentums ab, den es über die Offenbarung des Johannes gelegt hat und bringt das Christentum als lebendige Erfahrungsreligion zum Vorschein. Vor allem stellt er den aktuellen Bezug zum heutigen Menschen her.

Zeichen

Literatur ist eine der besten Brücken, um persönliche Fragen und Gedanken zu wecken und sich so den großen spirituellen Themen zu nähern.

Wüste

Wenn dem Menschen seine Sehnsucht nach Unsterblichkeit bewusst wird, schickt sie ihn auf eine Reise ins Innerste seines Wesens.

Osiris, Ägypten

Dies ist der scheinbar äußerliche Bericht einer Reise in ein exotisches Land, in dem an eigentümlich zeitlosen Orten innere Erfahrungen möglich werden, die uns mit der Ewigkeit verbinden.

Rosengarten

Einfach sich selbst sein, echt und bewusst in sich verankert, wer möchte es nicht sein? Dieses Ideal ist uns sehr nah und dennoch wird es im Alltag oft umgebogen. Werte werden in der heutigen Welt immer häufiger inszeniert, medial aufgebaut und vermarktet.

Vogel Seele

Auferstehung ist nicht nur ein biblischer Begriff für etwas Unfassbares, sondern ein erfahrbarer Weg für den Menschen, der der Biografie seines "himmlischen Zwillings“ folgt.