Vorträge und Lesungen

Nächste Veranstaltungen

Christian Rosenkreuz

Christian Rosenkreuz gehört zu den mysteriösesten Gestalten der europäischen Geschichte. Warum eigentlich? Und wer ist dieser Mann?

Sonne im Baum

"Von allen Geschöpfen der Natur ist nur der Mensch zweifach. Der Teil der Seele, der durch die irdischen Sinnesorgane wahrnimmt ist sterblich, doch der Teil, welcher der höheren göttlichen Vernunft entspricht, ist unsterblich." (Corpus Hermeticum)

Kelten

Wir sehen uns im Lauf unserer Entwicklung immer wieder mit Diskrepanzen und Widersprüchlichkeiten zwischen Vorstellung und Realität konfrontiert, die einen neuen Integrationsprozess erfordern.

Sonnenaufgang

In Rilkes Gedichten liegt eine besondere Kraft und beim näheren Hinschauen entdeckt man eine unbeschreibliche Tiefe. Sie knüpfen an etwas Ungreifbarem im menschlichen Herzen an, das tief berühren, ja sogar eine Beunruhigung auslösen kann.

Bhagavadgita

Die Welt kennt viele Bücher, die als heilig oder gar göttlich inspiriert gelten; die Bhagavad-Gita gehört zweifellos dazu. Ihr Geist ist allumfassend, tief und universal, ein Tor zu spiritueller Wahrheit und Erfahrung.

Zeichen

Literatur ist eine der besten Brücken, um persönliche Fragen und Gedanken zu wecken und sich so den großen spirituellen Themen zu nähern.

Tierkreiszeichen

Bekannt ist der Tierkreis vor allem als Fundament des Horoskops. Die Kenntnis um den Tierkreis ist das Jahrtausende alte Wissen der Menschheit,. das allen alten Kulturvölkern der Erde zu Eigen war und niemals ausgelöscht wurde. Es beinhaltet einen spirituellen Weg.

Alchymische Hochzeit Christiani Rosenkreuz

Das Buch "Chymische Hochzeit: Christiani Rosencreuz" wurde im Jahr 1616 von Johann Valentin Andreä aus Calw in Süddeutschland herausgegeben und in Strassburg gedruckt. Das Werk erregte gewaltiges Aufsehen.

Haufenwolken

Wenn Gott Liebe ist, warum lässt ER Kriege und Krankheiten zu?
Er hat die Macht, dies zu verhindern!