Mythen & Legenden

Alle Artikel in dieser Kategorie

Athene
Was ist Schöpfung? Liegt der Beginn des Seins im Nicht-Sein? Der Drang, Sinn und Ursprung des Daseins zu begreifen, scheint dem Menschen angeboren. Die Anhänger der orphischen Lehre fanden im 7. Jahrhundert vor Christus eine Antwort auf die Frage nach dem Ursprung.
Chidr und Elias
Von Chidr, dem Grünen, berichten viele Sufis. Man kann ihm begegnen, ihn als Vision schauen oder seine Stimme hören. Egal wie, es ist immer ein einschneidender Moment auf dem Pfad. Der persische Meister Suhrawardi verlangt noch mehr, er sagt: „Werde wie Chidr!“
Phönix
Er stirbt durch Feuer und wird aus seiner Asche wieder neu geboren – der Feuervogel Phönix, Sinnbild für die Auferstehung durch den Heiligen Geist. Damit auch der Geist des Menschen zum Phönix werden kann, ist ein Selbstopfer nötig, das uns der Pelikan zeigt.
Sphinx
Die Sphinx mit ihrer zweifachen Gestalt übt einen geheimnisvollen Zauber aus. Das Zwitter-Wesen, das zugleich Löwe und Mensch ist, will eine Erinnerung wecken, die die Menschheit seit langer Zeit vergessen hat.