Geistige Impulse bewirken unseren inneren Wandel

Was immer wir tun, was immer uns geschieht, wir sind in etwas eingebettet, sind Bestandteil von "Etwas". Diese allumfassende Kraft drängt die Menschheit, den aktuell notwendigen Entwicklungssprung zu tun: die fundamentale Erneuerung nach Geist – Seele – Körper.

"Und doch weiß ich, dass es etwas von Bedeutung gibt. Und ich weiß, dass Bedeutendes nicht mit sich spaßen lässt.“ So endet das von vielen gelesene und kontrovers besprochene Buch mit dem Titel "Nichts: Was im Leben wichtig ist".

Das Verhältnis des Menschen zur Natur ist schon äonenlang gestört. Vielfach behandelt er die Erde auf der er lebt und seine Mitmenschen ohne Respekt, ja, er leugnet oftmals ihre Bedeutung.

In dem Buch heißt es: "Wir stehen gerade vor einer vollkommenen Umwälzung. Wenn wir Anteil an der kosmischen Auferstehung erhalten, entsteht in uns ein durch das Ganze geformtes Bewusstsein – wenn wir auf diesen Impuls reagieren wollen (und können!).“

1. Abend Mi. 06.03.: Wir sind Bestandteil von "Etwas“.

2. Abend Mi. 03.04.: Im Geistigen finden wir die Quelle des Lebens, im Naturhaften die Ausprägung der Lebenskräfte.

3. Abend Mi. 01.05: Alle geistigen Kräfte wirken daran mit, uns von innen her zu erneuern.

 

Termine

Aktuell keine Termine.