Die Philosophie und der Weg der Rosenkreuzer

9. Abend: Das Kraftfeld des Goldenen Rosenkreuzes

Gerufen von innerer Sehnsucht und gedrängt von ersten Einsichten in die tieferen Zusammenhänge seines Lebens, kann sich der Mensch in einen Geist-Seelen-Menschen verwandeln. Das Kraftfeld der Geistesschule unterstützt und hilft ihm auf diesem Weg.

Der Weg des Menschen in einer Geistesschule ist eine „Einweihung“, ein innerer Prozess, bei dem bisher Unbewusstes bewusst wird. Es wird dem Schüler bewusst, dass er einen göttlichen Kern in sich trägt, aber auch Einflüssen aus diesem Lebensgebiet unterworfen ist.
Im Kraftfeld einer Geistesschule kann das verborgene Lichtelement im Menschen zur Entfaltung kommen. Die damit verbundenen Prozesse gehen mit einer tief eingreifenden Wandlung im gesamten Menschen einher. Dieses Kraftfeld, dieser „lebendige Körper“ kann nicht wirklich erklärt, sondern nur erfahren werden.

Dieser Gesprächsabend ist der letzte von insgesamt neun Abenden der Reihe „Die Philosophie und der Weg der Rosenkreuzer“. Auch wenn die Themen aufeinander aufbauen, können Sie jederzeit hinzukommen.

Termine

Aktuell keine Termine.