Der multidimensionale Mensch

In unserer heutigen materialistisch orientierten Zeit wird der Mensch als eher eindimensionales, materielles Wesen gesehen. Ziel des Seminartages ist es, den Menschen aus ganzheitlicher Sicht in seiner ganzen Vielschichtigkeit darzustellen.

Der Mensch ist ein multidimensionales energetisches Wesen, aufgebaut aus Körpern mit unterschiedlichen Verdichtungsgraden:

- mentale Ebene
- emotionale Ebene
- ätherische Ebene
- stoffliche Ebene

Weiterhin wird aufgezeigt, wie der Mensch diese Vielschichtigkeit erworben hat und inwieweit diese Entwicklung mit der  Entwicklung des Kosmos korrespondiert.
Wir behandeln den Aufbau der verschiedenen kosmischen Ebenen und Welten, den Involutionsprozess der menschlichen Lebenswelle in die dialektische Welt und stellen wesentliche Konsequenzen der „Religio“, der Rückbesinnung auf den göttlichen Schöpfungsplan dar. Darüberhinaus wollen wir die zukünftigen Entwicklungsetappen der Menschheit als Evolutionsprozess zurück in die ursprüngliche Welt des Geistes gemeinsam erarbeiten.

Wenn wir uns mit der Involution des Geistfunkens in die Materie und der zunehmenden Gefangenschaft in der stofflichen Welt gründlicher befassen, ermöglichen wir ein vertieftes Bewusstsein von unserer eigenen mikrokosmischen Situation sowie die Sehnsucht und die Kraft, ihr zu entsteigen.
Außerdem fördern wir damit die Klarheit über das Ziel des Weges und die nächsten Schritte, die vor uns liegen.

Ablauf des Seminartages:

11:00 Uhr   Begrüßung
11:15 Uhr  Impulsvorträge mit jeweils anschließendem Gespräch:
                    „Der Mensch – ein multidimensionales Wesen“
12:15 Uhr  „Der Weltenplan: Vergangene, gegenwärtige und zukünftige Entwicklung in
                    den sieben Weltperioden“
13:00 Uhr  Mittagspause, Imbiss und Spaziergang
14:15 Uhr Impulsvortrag: „Der Fall der menschlichen Lebenswelle und die Ich-
                   Entwicklung in der Erdperiode“
im Anschluss allgemeines Gespräch

Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich.
Anmeldung bitte bis 20.09.2019: muenchen@rosenkreuz.de

Termine

Aktuell keine Termine.