Der Mensch – Gestalter seiner Lebenswirklichkeit

Können wir Menschen unsere Lebenswirklichkeit tatsächlich selber gestalten? Sind wir nicht gefangen in äusserlichen Gegebenheiten? Es ist der Prozess der Seelenerneuerung, der es uns erlaubt, wahrlich Gestalter unserer Lebenswirklichkeit zu werden.

Wir sind in eine grosse Vielzahl von äusseren Gegebenheiten eingebunden, an die wir uns anpassen müssen. Es scheint, dass wir mit den uns zur Verfügung stehenden körperlichen und seelischen Kräften  nur geringfügig in der Lage sind, auf unsere Situation gestaltend einzuwirken.

An diesem Abend wollen wir uns in den Prozess der Seelenerneuerung vertiefen. Diese ermöglicht uns, wahrlich Gestalter unserer Lebenswirklichkeit zu werden. Erst dann kann der Geist in das erneuerte Leben einwirken; die Geistesschule nennt diesen Prozess Transfiguration.

Termine

Aktuell keine Termine.