Das Geheimnis der Verwandlung

Die Philosophie und der Weg der Rosenkreuzer - 6. Abend

Der Prozess der Wiedergeburt lässt sich auch als Einsicht, Heilbegehren, Selbstübergabe, neue Lebenshaltung und die Bewusstwerdung der neuen Seele beschreiben.

Der Wandlungsprozess von der Naturseele hin zur Geist-Seele vollzieht sich auf dem fünffachen Pfad eines jeden Kandidaten. Wenn die Neue Seele geboren ist, übernimmt sie die Leitung der Persönlichkeit.

Der Prozess vom erdgeborenen Menschen zum wahren Geistmenschen beginnt mit einer Erneuerung des individuellen Wesens. Am Ende des geistigen Prozesses steht die Transfiguration. Transfiguration ist die große Verwandlung nach Seele, Geist und Körper.

Aus dem Geistfunken entsteht ein unsterblicher Mensch, der sich in der Welt des ewigen Lebens offenbart.

Dieser Gesprächsabend ist der sechste von insgesamt neun Abenden der Reihe „Die Philosophie und der Weg der Rosenkreuzer“. Auch wenn die Themen aufeinander aufbauen, können Sie jederzeit hinzukommen.

Termine

Münster

  • Date
    Time
    Lectorium Rosicrucianum, Wolbecker Straße 62, 48155 Münster, Deutschland