Auf den Spuren der Intuition

2. Intuition in der Pädagogik

„Intuition in der frühen Kommunikation der Eltern mit ihrem Baby ist für mich der schönste Schatz, den wir von der Natur mitbekommen haben. Und wir sollten alles tun, um ihn zu schützen, zu bewahren und nicht zu stören", sagt Professorin Dr. Mechthild Papouek, Leiterin der Forschungs- und Beratungsstelle am Kinderzentrum in München.

Kleine Kinder lernen von sich aus und haben eine hohe Motivation zu lernen.
Wie kann diese Motivation erhalten bleiben und gefördert werden?

Intuition kommt vom Lateinischen „Intueri“, das heißt „nach innen schauen“. Intuition ist also ein Wissen von innen heraus. Doch woher kommt dieses Wissen und mit welcher Instanz unseres Wesens nehmen wir eine Intuition wahr?

Termine

Aktuell keine Termine.