Auf den Spuren der Intuition

1. Die Quellen der Intuition

Intuition wird unterschiedlich erfahren: als Bauchgefühl, als Gedankenblitz oder als spontaner Handlungsimpuls. Woher kommen diese Impulse oder Erkenntnisse? Was sind die Quellen der Intuition?

Intuition kommt vom Lateinischen „Intueri“, das heißt „nach innen schauen“. Intuition ist also ein Wissen von innen heraus. Doch woher kommt dieses Wissen und mit welcher Instanz unseres Wesens nehmen wir eine Intuition wahr?
Der Neurobiologe, Arzt und Psychotherapeut Professor Dr. Joachim Bauer meint: "Intuition ist eine biologische Resonanz, die in uns entsteht, ohne dass wir bewusst darüber nachdenken und ohne dass wir das kontrollieren können. Wir haben sogenannte Spiegelnervenzellen, die in uns diese Resonanz auslösen."
Auch im Sport ist es entscheidend in einen 'Flow' zu kommen, das heißt, total im Moment zu sein.
Unsere Erfahrungen bilden eine wichtige Quelle für unsere Intuition.

 

Termine

Aktuell keine Termine.