Vorträge und Lesungen

Nächste Veranstaltungen

Phönix auf Leinwand

Der Vortrag streift den Staub des traditionellen Christentums ab, den es über die Offenbarung des Johannes gelegt hat und bringt das Christentum als lebendige Erfahrungsreligion zum Vorschein. Vor allem stellt er den aktuellen Bezug zum heutigen Menschen her.

Baumkronen

Das Streben nach echter Lebenserfüllung und Freiheit führt früher oder später zur Einsicht, dass unsere Verhaftungen an das Vergängliche durch die Kenntnis des Geistigen in uns überwunden werden müssen.

Buddhakopf

Buddha und Jesus traten vor die Menschheit mit der Botschaft des Ewigen. Das Nirwana, das göttliche Lebensfeld, kann im innersten Wesen des Menschen Ausdruck finden, wenn er sich den Kräften aus der Welt der Ewigkeit zuwendet. (Vortrag)

Wüstenlandschaft

In unserer heutigen Zeit ist Stille ein selten gewordener Zustand, obwohl Stille eine große spirituelle Kraft ist, die den Menschen zu seiner ursprünglichen Quelle zurückführen kann.

OLS-Teil-2-Bild-003-quadratisch

Ist denn der Mensch krank? Braucht er Heilung? Wo finden Seele und Geist Möglichkeiten zur Heilung? Die hermetische Lehre zeigt, auf welche Weise der Mensch durch Einweihung fundamental genesen kann.

Spiegelung

Materialistisches Denken hat unser Bewusstsein eingeengt. So beschwören wir Gefahren herauf, die apokalyptische Ausmaße annehmen. Bei einer Reihe von Menschen steht indes ein Bewusstseinssprung an.

Zentrum

Denken, Begehren, Handeln – ein normaler Ablauf in unserem Leben. Das gleiche Muster liegt auch jeder spirituellen Erneuerung zu Grunde.

Bhagavadgita

Die Welt kennt viele Bücher, die als heilig oder gar göttlich inspiriert gelten; die Bhagavad-Gita gehört zweifellos dazu. Ihr Geist ist allumfassend, tief und universal, ein Tor zu spiritueller Wahrheit und Erfahrung.