Spirituelle Gespräche

Nächste Veranstaltungen

Dovadola

Im Märchen Schneewittchen steht die Frage, wer die Schönste im Lande sei für den uralten im Menschen verborgenen Konflikt zwischen Vergänglichem und Ewigem.

Schatten

Das Kind im Märchen Sterntaler vernimmt den Ruf der Seele, erforscht sich im Denken, Fühlen, Wollen und Handeln und ist bereit, einen Umwandlungsprozess aus dem Herzen heraus zu vollziehen.

Landschaft

Der “Offene Raum” bietet die Gelegenheit zum Austausch von individuellen Erfahrungen auf dem spirituellen Weg.

Rose vor violettem Herz

Das kosmische Geschehen des "Sündenfalls", das korrigierende Karma-Gesetz und die Gnade der Wiedererweckung der göttlichen Seele im Menschenherzen liegen als Botschaft im Märchen Dornröschen verborgen und wollen sich offenbaren.

Flug

Die große Verwandlung des Menschen nach Geist, Seele und Körper bedeutet Befreiung vom Rad der Zeit und Gewinn der Ewigkeit.

Sonnenaufgang

Der Gesprächskreis ist ein Ort der Begegnung für Interessenten, Mitglieder und Schüler der Geistesschule.

Übergang

Der Abend soll ganz den Bedürfnissen der Besucher gewidmet sein. Bringen Sie sich mit einer eigenen Thematik ein oder stellen Sie uns Fragen.

Labyrinth

Als Einweihung wird allgemein ein geheimer Erfahrungsweg bezeichnet, der zu einem erleuchteten Bewusstsein führen soll.

Ruhender Buddha

Erleuchtung entsteht aus der Berührung durch das geistige Licht und hängt vom Bewusstseinszustand des einzelnen Menschen ab.

Irrgarten

Jeder Mensch, der neugierig darauf ist, sich mit spirituellen Themen der universellen Weisheitslehre zu beschäftigen, ist herzlich eingeladen, sich in einer offenen Gesprächsrunde auszutauschen. Dabei ist immer eine sehr besondere Sicht auf das eigene Leben möglich.

Fußspuren

Unsere Reihe mit Lesungen setzen wir mit “Das Buch des Mirdad“ fort und möchten mit Ihnen darüber sprechen. Dieses Buch schildert romanhaft den Einweihungsweg eines Menschen, indem es die innerseelische Entwicklung als äußeres Geschehen erzählt.

Höhle

In einem offenen Gespräch mit gleichgesinnt suchenden Menschen kann es geschehen, dass sich neue Erkenntnisse Bahn brechen, die zu einer bisher unbekannten Bewusstseins-Klarheit führen.

Lotusblüte

An diesem Abend stellen wir Texte von Dionysius Areopagita in den Mittelpunkt. Von ihm ist nur bekannt, dass er seine Einweihung durch den Apostel Paulus erfuhr.

Wolke

Der Offene Raum bietet eine Gelegenheit für Austausch und Begegnung für alle, die sich mit der universellen Weisheitslehre beschäftigen möchten.

Dante in Verona

Einmal im Monat steht in einigen Städten ein offener Gesprächsabend für Mitglieder des Lectorium Rosicrucianum auf dem Programm, zu dem auch Interessenten willkommen sind - eine gute Gelegenheit, um mit Rosenkreuzern ins Gespräch zu kommen.

Vogelflug

In einem gemeinsamen Austausch über spirituelle Themen, die suchende Menschen bewegen, soll versucht werden, sich des Ursprungs und der Richtung für einen spirituellen Weg bewusst zu werden.

Horizont

Unabhängig werden von der Aussenwelt, autonom leben und entscheiden, das ist ein Ziel, welches wir alle verwirklichen wollen. Wie verhalten sich Unabhängigkeit und Freiheit zueinander?

Impressionen Gräser

Wir schauen unsere Natur mit Sonnensystem, Erde, Pflanzen, Tieren und Menschen an und erleben: Alles ist veränderbar, sterblich; alles wächst, blüht und vergeht. Was kann uns dies lehren?

Blick in die Ferne

Können wir Menschen unsere Lebenswirklichkeit tatsächlich selber gestalten? Sind wir nicht gefangen in äusserlichen Gegebenheiten? Es ist der Prozess der Seelenerneuerung, der es uns erlaubt, wahrlich Gestalter unserer Lebenswirklichkeit zu werden.

Heimat

In heutigen Filmen und Romanen finden wir dieselben universellen Erfahrungsmuster wie in den Mythen aller Völker und Epochen. Auf der Lebensreise lernt der Held/die Heldin sich selbst und die wundervolle Welt der Seele kennen und ist aufgerufen sich zu bewähren.

Märchen

In der universellen Lehre ist in allerlei Schriften oder Sagen die Rede von einem göttlichen Menschen, der Mann und Frau in sich vereinte, selbstschöpferisch und fruchtbar: der Hermaphrodit. Lässt sich daraus für unser heutiges Dasein etwas ableiten?

Herbst

Kennt nicht jeder von uns Widerstände im Leben? Manchmal treten sie von aussen an uns heran. Oft entstehen sie in unserem Innern. Wir möchten darüber sprechen, wie eine neue Beseelung entsteht und wie sich daraus neue Perspektiven für unseren Lebensweg ergeben.