Teil 7: Das Licht baut den neuen Körper

„Es ist die Liebe, die Gott, Geist, Licht ist.“

Am Ende des siebenfachen Prozesses der Erneuerung ersteht im Wesen des Menschen ein ganz neuer Mensch nach Geist, Seele und Körper.

Was als Samenkorn begann, hat sich endlich zu einem neuen Menschsein entwickelt. Was als Vision geschaut wurde, ist in das Stadium der Verwirklichung eingetreten: Der kommende neue Mensch existiert in dieser Welt.

Der Bau des Lichtkörpers

Das Licht geht einen langen Weg mit dem Menschen, der sich ihm öffnet. Über sieben Stufen geleitet es ihn bis zu seiner Krönung. Nachdem sich zunächst das Herz, dann das Haupt und schließlich das Unterbewusstsein im Licht vollkommen gewandelt haben, können die neuen Lichtbaustoffe im ganzen Körper frei zirkulieren.
Sie verwandeln alle feinstofflichen Hüllen des Menschen und konzentrieren sich schließlich in seinem ätherischen „Gewand“. Wenn diese Konzentration genügend vorangeschritten ist, kann sich das neue ätherische Gewand vom Körper lösen und frei von weltlichen oder persönlichen Einflüssen im Dienste des Lichtes arbeiten. Dieser neue Lichtkörper ist Liebe, ist verbunden mit dem Geist, mit Gott. Ein solcher Mensch wird daher zu Recht als Eingeweihter bezeichnet. Er ist zu einem wahren „Meister des Steins der Weisen“ geworden.

Die neue Arbeit im Licht

Wer über den neuen Lichtkörper verfügt, steht vor einer ganz neuen Arbeit. Es ist die Arbeit eines „Menschenfischers“. Im Dienste des Lichtes ist er gerufen, ein spirituelles Kraftfeld aufzubauen, in dem Menschen das Gehen des siebenfachen Pfades der Erneuerung auch wirklich vollbringen können. Die große Schwierigkeit dieser Arbeit besteht darin, die Kräfte des Lichtes, die Kräfte der Ewigkeit zeitweise an eine zeiträumliche Dimension zu binden. Was das bedeutet, kann man nur erahnen. In einer Welt potentieller Finsternis ein Lichtfeld instand zu halten, das als Entwicklungsfeld für geistiges Erwachen dienen kann, beinhaltet, ständigen Angriffen und Feindseligkeiten ausgesetzt zu sein. Doch das Leiden, das damit verbunden ist, löst sich auf in der Seligkeit der bevorstehenden Befreiung. So ist der Mensch der siebten Stufe allen Widrigkeiten dieser Welt enthoben und aufgegangen in einen neuen ewigen Seinszustand.

CAPTCHA
Diese Frage soll sicherstellen, dass Sie ein Mensch und keine Maschine sind:
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.