SUCHEN

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Herzlich willkommen bei der Internationalen Schule des Goldenen Rosenkreuzes, Zentrum Ulm

 

Die Suche nach spiritueller Erneuerung hinterließ in Ulm zahlreiche Spuren in Form von Symbolen, Schriften und persönlichen Begegnungen. 1627 verbrachte der Astronom Johannes Kepler ein Jahr in Ulm, wo er mit dem Mathematiker Johannes Faulhaber zusammen arbeitete. Von beiden ist bekannt, dass sie mit den damals im Verborgenen wirkenden Rosenkreuzern Kontakt hatten. Der junge Kepler fragte einst:

Kann ich Gott, den ich bei der Betrachtung des Weltalls geradezu mit den Händen greife, auch in mir selbst finden?“

An diesem „Gott im Menschen“ knüpft auch das aktuelle Geschehen im Zentrum Ulm des Lectorium Rosicrucianum an. Die Räume sind ein Treffpunkt für Menschen, die einen spirituell orientierten Lebensweg anstreben und verwirklichen.

Für Interessierte gibt es Vorträge, Gesprächskreise und Einführungen in die Philosophie des Rosenkreuzes.

Fragen wie:

Woher kommt der Mensch? Was ist seine geistige Aufgabe? Wohin geht die Menschheit?

werden erörtert.

Wer die innere, spirituelle Arbeit des Lectorium Rosicrucianum kennen lernen möchte, ist herzlich zu den Tempeldiensten eingeladen, die durch Stille, Besinnung und Konzentration auf die innere Kraft die Erkenntnis und Verwirklichung des spirituellen Weges möglich machen.

Die Termine und Themen unserer Veranstaltungen der nächsten Monate finden Sie auf dieser Seite.

Wir würden uns freuen, Sie demnächst einmal bei uns begrüßen zu können!

 

Aktuelle Veranstaltungen im Zentrum Ulm

Vorträge und Lesungen

Zahlen erzählen die Geschichte des Lebens

Die Zahl zählt und erzählt. Der Vortrag zeigt, dass sie nicht nur numerische Quantität ist. Sie hat auch einen tieferen Sinn, eine symbolische Qualität. Das Symbol ist die heute vergessenen Hälfte der Zahlen, die einen Weg zur Verwandlung des Menschen zeigt.

Mi, 15.03.2017 · 20:00 Uhr · Ulm · Lectorium Rosicrucianum · Karlstraße 37

Buddha und Jesus Christus - Gemeinsamkeiten von Lehre und Weg

Buddha und Jesus traten vor die Menschheit mit der Botschaft des Ewigen. Das Nirwana, das göttliche Lebensfeld, kann im innersten Wesen des Menschen Ausdruck finden, wenn er sich den Kräften aus der Welt der Ewigkeit zuwendet. (Vortrag)

Mi, 12.04.2017 · 20:00 Uhr · Ulm · Lectorium Rosicrucianum · Karlstraße 37

Weitere Veranstaltungen

Tempeldienste

Tempeldienste stellen die zentrale spirituelle Arbeit der Rosenkreuzer im Lectorium Rosicrucianum dar. Vorbereitet durch innere und äußere Stille, steht die gemeinsame Besinnung auf einen aktuellen Aspekt des spirituellen Weges der Rosenkreuzer im Mittelpunkt.

Fr, 03.03.2017 · 19:45 Uhr · Ulm · Lectorium Rosicrucianum · Karlstraße 37
Fr, 31.03.2017 · 19:45 Uhr · Ulm · Lectorium Rosicrucianum · Karlstraße 37
Fr, 26.05.2017 · 19:45 Uhr · Ulm · Lectorium Rosicrucianum · Karlstraße 37
Fr, 23.06.2017 · 19:45 Uhr · Ulm · Lectorium Rosicrucianum · Karlstraße 37
Fr, 21.07.2017 · 19:45 Uhr · Ulm · Lectorium Rosicrucianum · Karlstraße 37

Reise ins Unerwartete - Begegnung mit den Rosenkreuzern

Auf seiner Reise zum spirituellen Ursprung stößt der Mensch immer wieder auf Zeichen, die ihn berühren. Sie schenken ihm Einsicht und geben ihm Kraft und Mut auf seinem Weg.

Mi, 03.05.2017 · 20:00 Uhr · Ulm · Lectorium Rosicrucianum · Karlstraße 37
Mi, 14.06.2017 · 20:00 Uhr · Ulm · Lectorium Rosicrucianum · Karlstraße 37

Grundlagen der Lehre der Rosenkreuzer

Die ewige Weisheitslehre - der Weg der Rosenkreuzer heute

Viele Menschen spüren eine Erinnerung an eine uralte Kenntnis, die sie tief berührt und von der sie ahnen, dass sie ihr Leben grundlegend verändern kann. Die Rosenkreuzer sprechen von der Gotteskraft im menschlichen Herzen und weisen einen Weg, diese wieder zu erwecken

Di, 21.03.2017 · 20:00 Uhr · Ulm · Lectorium Rosicrucianum · Karlstraße 37
Di, 28.03.2017 · 20:00 Uhr · Ulm · Lectorium Rosicrucianum · Karlstraße 37
Di, 04.04.2017 · 20:00 Uhr · Ulm · Lectorium Rosicrucianum · Karlstraße 37
Di, 11.04.2017 · 20:00 Uhr · Ulm · Lectorium Rosicrucianum · Karlstraße 37

Adresse

Karlstraße 37
D-89073 Ulm
E-Mail: ulm@rosenkreuz.de

Anfahrt

Information

Bitte nehmen Sie meine Email-Adresse in Ihren Verteiler für aktuelle Veranstaltungshinweise in Ulm auf.