SUCHEN

Zentrum Münster

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Herzlich willkommen bei den Rosenkreuzern im Zentrum Münster

Im Zentrum Münster des Lectorium Rosicrucianum in der Wohlbecker Straße 62 treffen sich regelmäßig Schüler, Mitglieder und interessierte Menschen aus dem gesamten Münsterland, um sich mit der Lehre des Rosenkreuzes zu beschäftigen. Sie entspricht in ihrem Kern der Universellen Weisheitslehre. Dieses Wissen ist im Menschen als eine Urerinnerung verborgen und begleitet die Menschheit schon vom Anbeginn auf ihrem Weg zu einer höheren Existenz. Wer diesen Weg beschreitet, kann zu einer tiefgreifenden Veränderung des Bewusstseins und zu einer neuen Sicht der Welt durchdringen.

Seit den 70er Jahren entwickelt sich das junge Zentrum Münster zu einem Treffpunkt für Menschen, die nach dieser Veränderung suchen. Für die Öffentlichkeit  stehen regelmäßig Vorträge, Gesprächs- und und Themenabende auf dem Programm. In der Region werden auch in Osnabrück, Hamm, Rheine, Emsdetten und Greven öffentliche Veranstaltungen angeboten. Dabei steht der Gedankenaustausch über verschiedene Aspekte der Universellen Lehre im Mittelpunkt.

Wer die Kernarbeit des Lectorium Rosicrucianum kennen lernen möchte, ist herzlich zu den Tempeldiensten eingeladen, die durch Stille, Besinnung und Konzentration auf die innere Kraft die Erkenntnis und Verwirklichung des spirituellen Weges möglich machen.

Aktuelle Veranstaltungen im Zentrum Münster

Adresse

Wolbecker Straße 62
D-48155 Münster
E-Mail: muenster@rosenkreuz.de

Anfahrt

Information

Bitte nehmen Sie meine Email-Adresse in Ihren Verteiler für aktuelle Veranstaltungshinweise in Münster auf.

Verwandte Themen

Auf der Suche nach dem wahren Leben

„Das Leben ist nur der Traum eines Traumes, aber wach sein ist anderswo“, hat Rainer Maria Rilke zu seiner Zeit erkannt. Auch der Schriftsteller Hermann Hesse spürte, dass die wahre Bestimmung des Mensch im Herzen verborgen liegt.

mehr über "Auf der Suche nach dem ..."