SUCHEN

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Herzlich willkommen bei den Rosenkreuzern im Zentrum Kiel

In den Zentrumsräumen des Lectorium Rosicrucianum (LRC) in der Kieler Innenstadt, Andreas-Gayk-Straße 23/25, treffen sich Schüler, Mitglieder und interessierte Gäste des LRC aus Schleswig-Holstein. Auch Rosenkreuzer aus Dänemark sind gern in Kiel zu Gast. 

Hier begegnen sich Menschen, die auf grundlegende Fragen ihres Lebens spirituelle Antworten suchen und finden. Diese Antworten in der Tiefe des eigenen Wesens zu entdecken, sich damit auseinanderzusetzen und im Leben zu verwirklichen, bedeutet einen Weg der Bewusstwerdung zu gehen. 

Bei öffentlichen Vorträgen und Gesprächsrunden gibt es viel Gelegenheit für einen regen Gedankenaustausch über Aspekte der universellen Weisheitslehre und die Philosophie der Rosenkreuzer. Auch in einigen anderen Orten Schleswig-Holsteins werden solche Veranstaltungen angeboten.

In einer Atmosphäre der Stille und Konzentration wird bei Tempeldiensten die für den Weg nötige Kraft aufgenommen. Bei dieser wesentlichen Rosenkreuzer-Arbeit steht die Besinnung auf philosophische und praktische Aspekte des geistigen Weges im Mittelpunkt. Zu öffentlichen Tempeldiensten sind auch ernsthaft interessierte Gäste herzlich willkommen.

Auf diesen Seiten finden Sie Themen und Termine für alle aktuellen öffentlichen Veranstaltungen des LRC in Schleswig-Holstein.

Wir würden uns freuen, Sie einmal bei uns begrüßen zu können.

Aktuelle Veranstaltungen im Zentrum Kiel

Weitere Veranstaltungen

Tempeldienst: Die Weisheit Krishnamurtis

Der Ich-Mensch sucht, aber nur nach Lösungen für seine Probleme, er selbst möchte so bleiben wie er ist. Doch das Ich ist die Ursache aller Konflikte. In dieser Selbsterkenntnis liegt die Möglichkeit, das Ewige und Unsterbliche im eigenen tiefsten Wesen zu finden.

Di, 28.03.2017 · 19:45 Uhr · Kiel · Lectorium Rosicrucianum · Andreas-Gayk-Straße 23/25

Tempeldienste

Tempeldienste stellen die zentrale spirituelle Arbeit der Rosenkreuzer im Lectorium Rosicrucianum dar. Vorbereitet durch innere und äußere Stille, steht die gemeinsame Besinnung auf einen aktuellen Aspekt des spirituellen Weges der Rosenkreuzer im Mittelpunkt.

Di, 28.03.2017 · 19:45 Uhr · Kiel · Lectorium Rosicrucianum · Andreas-Gayk-Straße 23/25
Do, 29.06.2017 · 19:45 Uhr · Kiel · Lectorium Rosicrucianum · Andreas-Gayk-Straße 23/25

Stille und Begegnung im Tempel

In der Stille der spirituellen Atmosphäre unseres Tempels können Sie Abstand zum Alltag erfahren und aus einer Besinnung auf kurze Texte – aus der universellen Philosophie verschiedener geistiger Strömungen – Inspirationen schöpfen.

Mi, 10.05.2017 · 19:45 Uhr · Kiel · Lectorium Rosicrucianum · Andreas-Gayk-Straße 23/25

Tempeldienst: Der Bambus

Wie ein Bambus mit seinem Stamm ein Kanal für das Wasser einer Quelle sein kann, so kann ein Mensch durch Entwicklung seines göttlichen Kerns ein Bindeglied zwischen der göttlichen und der irdischen Natur werden. Er ist dann ein Kanal für das Wasser des Lebens.

Do, 29.06.2017 · 19:45 Uhr · Kiel · Lectorium Rosicrucianum · Andreas-Gayk-Straße 23/25

Spirituelle Gespräche

Spiritueller Gedanken-Tausch

Der spirituelle Gedanken-Tausch bietet eine Gelegenheit, im Gespräch anderen Menschen zu begegnen, denen Spiritualität im täglichen Leben wichtig ist.

Mi, 01.03.2017 · 19:30 Uhr · Kiel · Lectorium Rosicrucianum · Andreas-Gayk-Straße 23/25
Mi, 05.04.2017 · 19:30 Uhr · Kiel · Lectorium Rosicrucianum · Andreas-Gayk-Straße 23/25
Mi, 03.05.2017 · 19:30 Uhr · Kiel · Lectorium Rosicrucianum · Andreas-Gayk-Straße 23/25
Mi, 07.06.2017 · 19:30 Uhr · Kiel · Lectorium Rosicrucianum · Andreas-Gayk-Straße 23/25

Adresse

Andreas-Gayk-Straße 23/25
D-24103 Kiel
E-Mail: kiel@rosenkreuz.de

Anfahrt

Galerie

Rundgang im Zentrum Kiel

Virtueller Rundgang

Anzeigen

Information

Bitte nehmen Sie meine Email-Adresse in Ihren Verteiler für aktuelle Veranstaltungshinweise in Kiel auf.

Verwandte Themen

Die Alchemie der Rosenkreuzer

Alchemie ist die Kunst, die in der Natur angelegten Entwicklungsprozesse zu ihrer Vollendung zu führen. Die Kraft zur Vervollkommnung ist prinzipiell vorhanden. Es bedarf aber eines bewussten Ichs, um diese Vollendung zu ermöglichen.

mehr über "Die Alchemie der Rosen ..."