SUCHEN

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Herzlich willkommen im Berliner Zentrum des Lectorium Rosicrucianum

Im Herzen von Berlin, im Neuköllner Stadtteil Rixdorf, finden Sie die Zentrumsräume des Lectorium Rosicrucianum. Mit regelmäßigen Veranstaltungen bieten wir spirituell interessierten Menschen die Möglichkeit, im Rahmen von Vorträgen und Gesprächsabenden die Philosophie der Rosenkreuzer kennen zu lernen – und die Menschen, die auf dem Weg sind, diese Philosophie in ihrem Leben zu verwirklichen.Wer sich für den spirituellen Kern unserer Arbeit interessiert, ist darüber hinaus herzlich eingeladen, an einem der öffentlichen Tempeldienste teilzunehmen, die monatlich stattfinden. Alle weiteren Informationen zu unseren Veranstaltungen finden Sie auf den folgenden Seiten. Sie können sich auch den Flyer mit den Veranstaltungsankündigungen herunter laden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch !  

Aktuelle Veranstaltungen im Zentrum Berlin

Weitere Veranstaltungen

Stille erleben - im Tempel

Stille ist ein Zustand, der den Menschen zum Nachdenken und zum Reflektieren anregen kann, aber auch zum Vernehmen der leisesten Stimme in ihm. Der Stimme der Stille – aus der Tiefe einer anderen Dimension, wartet im Menschen, gehört und entdeckt zu werden.

Mo, 06.03.2017 · 19:30 Uhr · Berlin · Lectorium Rosicrucianum · Richardstraße 66

Spirituelle Gespräche

Offene Gesprächsrunde

In einem gemeinsamen Austausch über spirituelle Themen, die suchende Menschen bewegen, soll versucht werden, sich des Ursprungs und der Richtung für einen spirituellen Weg bewusst zu werden. (Gespräch)

Mi, 29.03.2017 · 19:30 Uhr · Berlin · Lectorium Rosicrucianum · Richardstraße 66

Adresse

Richardstraße 66
12055 Berlin
E-Mail: berlin@rosenkreuz.de

Anfahrt

Information

Bitte nehmen Sie meine Email-Adresse in Ihren Verteiler für aktuelle Veranstaltungshinweise in Berlin auf.

Verwandte Themen

Die vergessene Geschichte der Rosenkreuzer-Manifeste

Die Manifeste der Rosenkreuzer lösten Anfang des 17. Jahrhunderts einen wahren Sturm im geistigen Europa aus. Seine Heftigkeit weist darauf hin, dass ihre Botschaft die Menschen zutiefst getroffen hat. Die vergessene Geschichte der Manifeste spricht ihre eigene

mehr über "Die vergessene Geschic ..."

Persönlichkeitsschule – Seelenschule – Geistesschule

In der Menschheitsgeschichte kann man prinzipiell drei Einweihungswege unterscheiden. Mit der Persönlichkeits- und Seelenreife des heutigen Menschen steht heute grundsätzlich der Einweihungsweg einer Geistesschule allen Menschen offen.

mehr über "Persönlichkeitsschule ..."