SUCHEN

Veranstaltungen in Dresden

Weitere Veranstaltungen

Tempeldienste

Tempeldienste stellen die zentrale spirituelle Arbeit der Rosenkreuzer im Lectorium Rosicrucianum dar. Vorbereitet durch innere und äußere Stille, steht die gemeinsame Besinnung auf einen aktuellen Aspekt des spirituellen Weges der Rosenkreuzer im Mittelpunkt.

Mi, 14.09.2016 · 19:45 Uhr · Dresden · Lectorium Rosicrucianum · Käthe-Kollwitz-Ufer 74

Vortragsmitschnitt: Andreas Beutel, „Erinnerungen an den Traum des Herzens.“

In der Mitte unseres Herzens befindet sich ein wundervolles Geheimnis: Das Wissen um diesen kleinen Raum, der das gesamte Universum enthält, wurde über die Jahrtausende nur im Verborgenen weitergegeben und im Geheimen gelehrt.

Di, 20.09.2016 · 19:30 Uhr · Dresden · Lectorium Rosicrucianum · Käthe-Kollwitz-Ufer 74

Stille erleben - im Tempel

Stille ist ein Zustand, der den Menschen zum Nachdenken und zum Reflektieren anregen kann, aber auch zum Vernehmen der leisesten Stimme in ihm. Der Stimme der Stille – aus der Tiefe einer anderen Dimension, wartet im Menschen, gehört und entdeckt zu werden.

Mi, 12.10.2016 · 19:30 Uhr · Dresden · Lectorium Rosicrucianum · Käthe-Kollwitz-Ufer 74

Film: „Morgenröte im Aufgang – Hommage à Jakob Böhme“

Jacob Böhme (1575-1624) war einer der bedeutendsten deutschen Mystiker. Wir laden Sie ein, mit diesem Film in die einzigartige Gedankenwelt Jacob Böhmes einzutauchen.

Di, 18.10.2016 · 19:30 Uhr · Dresden · Lectorium Rosicrucianum · Käthe-Kollwitz-Ufer 74

Verwandte Themen

Was ist Gnosis?

Religiöses Geheimwissen, Suche nach Gotteserkenntnis – das sind einige der Gedanken, die mit dem Wort Gnosis verbunden sind. Doch was bedeutet es, Gnosis innerlich zu erfahren? Um das herauszufinden, muss man sich der Quelle zuwenden, aus der die Gnosis

mehr über "Was ist Gnosis?"

Auf der Suche nach dem wahren Leben

„Das Leben ist nur der Traum eines Traumes, aber wach sein ist anderswo“, hat Rainer Maria Rilke zu seiner Zeit erkannt. Auch der Schriftsteller Hermann Hesse spürte, dass die wahre Bestimmung des Mensch im Herzen verborgen liegt.

mehr über "Auf der Suche nach dem ..."